Ware von eBay nicht erhalten (Polizei)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bestimmt ein mit PayaPal bezahlter Artikel. Da immer mehr Käufer auf diese Weise umsonst einkaufen, indem sie behaupten, die Ware nicht bekommmen zu haben, sichert sich der Verkäufer auf diese Weise ab. In so einem Fall haben Verkäufer schon Anzeige gegen die Post oder unbekannt erhoben. Das kann dann für den Käufer peinlich werden, wenn der Postbote sich genau an diese Sendung erinnern kann.

So wie du das schreibst, ergibt das keinen Sinn. Der Verkäufer als Tatverdächtiger schickt eine E-Mail durch die Gegend, die einen "polizeilichen Text" enthält und von einem unbekannten Täter spricht?! Ergibt keinen Sinn. Sichere die E-Mails und warte auf die Post.

Erzähl mal die ganze Geschichte.

Du hast etwas ersteigert, wie kannst du da Diebstahl oder eine Unterschlagung begangen haben?

Ich habe gekauft. Die Ware habe ich nicht erhalten. Ich hab Verkäufer kontaktiert. Er hat mir eine Email geschrieben (die ich bestätigen muss), und dazwischen stand auch da was ich oben geschrieben habe.

0
@jahman123

Wenn du als Zeuge geladen wirst, musst du dahingehen. Ob das nur deinen Fall betrifft, bei dem es um 3€ geht, oder noch mehr dahinter steckt, wovon du nichts weisst, spielt keine Rolle.

0

Hä was? Was hast Du genau unternommen, als die Wäre nicht kam? Was hat der Verkäufer genau geschrieben? Deine Frage ist ziemlich unverständlich.

Ich hab Verkäufer kontaktiert, und in dem Email stand auch diese Ding da !

0

Was möchtest Du wissen?