Ware unvollständig, Verkäufer bestreitet dies, über paypal bezahlt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du mußt stur bleiben, da du ja einen zeugen hast, der nicht mit dir verwandt ist und beim auspacken des unbeschädigten kartons geholfen hast, hast du auch gute karten

huhu also ich melde mich nochmal zurück :) hatte dem VK angeboten, dass er mir die kosten für den fehlenden deckel erstatten soll und somit ist gut. den Vorschlag hat der VK abgelehnt. nun hat paypal entschieden, dass ich den KOMPLETTEN Betrag zurückerstattet bekomme!!! es steht aber nichts dort ob ich die maschine zurückschicken muss oder nicht. in der mail an paypal habe ich geschrieben dass ich die maschine gerne behalten möchte, da es ja selbst mit den kosten für den deckel immernoch ein schnäppchen war. in paypal in der fall bereits geschlossen! wisst ihr ob ich die maschine behalten darf sozusagen für NULL oder muss ich sie zurückschicken?!

Der Verkäufer kann keinen Antrag auf Käuferschutz stellen... Wie soll das gehen? Er gesteht ja somit schon ein, einen Fehler gemacht zu haben. Du kannst diesen stellen. Aber es wird sich nichts ändern. Wenn er nicht explizit sagte, dass dieser Deckel teils des Lieferumfangs ist, hast du ein Problem. Dann bleibt dir nur der Weg, den Kauf rückgängig zu machen. Das aber innerhalb von 14 Tagen nach erhalt der Ware. By the Way: Wenn du den Artikel nicht mehr so günstig bekommst, denke ich mal das er weit mehr kostet als die 11 Euro des Deckels dazu zu investieren. Dann hättest du zwar 31 Euro gezahlt, aber wenn die Maschine normal 100 kosten würde, hättest du immer noch ein schnäppchen.... Ist zwar nicht die feine englische Art des Verkäufers aber du hast deine Maschine immer noch günstig bekommen.

jepp genau, deswegen möchte ich sie nicht zurück schicken :) Aber natürlich möchte ich den VK nicht einfach so davon kommen lassen und erst mal versuchen, ob ich noch was raushandeln kann :) Auf paypal steht "Verkäufer hat Antrag auf Käuferschutz gestellt"

Kann ich hier fotos einfügen?

0

"Der Verkäufer hat veranlasst, dass ein Antrag auf Käuferschutz gestellt wurde. PayPal wird die Korrespondenz zur Lösung des Problems zwischen Ihnen und dem Verkäufer prüfen und eventuell weitere Informationen anfordern."

soo stehts in der mail.

0
@bine080189

Du wirst da nicht viel erreichen können. Dann nimm auch du den Käuferschutz und schildere eBay den Fall. Die werden entscheiden ob du Geld wieder bekommst oder nicht. Denn eBay hat ihm das Geld ja noch nicht gegeben. Wenn es Käuferschutz eingelegt wird, verwaltet eBay das Geld bis der Fall abgeschlossen ist. So ist es mal bei Auktionen. Wenn ich einen Artikel verkaufe, bekomme ich erst nach 14 Tagen das Geld ausgezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?