Ware im Wert von 50€ bei Ebay gekauft über Überweisung,Artikel nicht erhalten,was kann ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte doch erstmal ab, ob die Ware noch kommt. Eine Woche ist doch nun wirklich nicht lang. Zumal ja seit der Versandbestätigung mit Nummer auch erst 5 Tage vergangen sind, bei denen Du das Wochenende nicht mit einrechnen darfst.

Ich würde da jetzt kein Fass aufmachen, das ist zu früh.

ok,aber es ist doch komisch dass der Verkäufer nicht mehr bei Ebay angemeldet ist?

0
@asuscemdog

Ja das ist komisch, dennoch würde ich erstmal abwarten. Es macht keinen Sinn einen großen aufschrei zu amchen, wenn das Paket abgesendet wurde und bald kommt. Nochmal: Das ist zu früh.

0

Willkommen im Club. Ist mir blöderweise mit teuren Schuhen passiert (ich Depp hab mich hochsteigern kassen). Wrst hatte ich angeblich meine Adresse falsch hinterlegt.. stimmtnihct. Dann wars ein Ebay-Systemfehler.- Aha.

Dann passierte nix mehr.

Schließlich drohte ich mit Anwalt..

Dann kam dochw as und er Zustand war grottig.

Und die nette Dame war dann auch weg.

Das Tolle: ich hatte verpasst,d ass man bei ner ÜW gar keinen Ebay-Käuferschutz mehr hat.

100€ Lehrgeld, ich hätte höchstens einen Anwalt beauftragen können.. aber das lohnt für 100e leidera uch nicht.

Anzeigen wegen Betrugf würde kostenlos gehen.

diese meldung der hermes sendungsverfolgung wird eingestellt, wenn der verkäufer einen online-paketschein erstellt. danach sieht man den nächsten schritt erst, wenn das paket im shop abgegeben und vom hermes-fahrer abgeholt wurde. das kann schon mal ein paar tage dauern, wenn ein berufstätiger verkäufer nicht jeden tag zeit hat, zum hermes-shop zu fahren.

und "artikel nicht mehr verfügbar" steht für jeden verkauften artikel. allerdings gibt dieses "nicht mehr bei ebay angemeldet" anlass zu mißtrauen. wenn du pech hast, musst du das leider als "lehrgeld" abschreiben.

anzeige nützt auch nichts, internet-betrugsfälle mit werten unter 100 € werden zwar aufgenommen aber von den behörden aufgrund der großen menge nicht verfolgt.

wenn du auf "nr. sicher" gehen willst, brauchst du ein paypal-konto und hast für alle käufe den ebay/paypal käufeschutz.

Nicht als Minderjähriger. Der User ist 15.

1

Kann ich bei Hermes auch im Luftpolsterumschlag versenden?

Ich habe bei Ebay einen ganz kleinen Artikel auf Ebay verkauft und der Verkäufer wünscht den versicherten Versand mit Hermes. Leider hab ich nur große Kartons da und würde lieber in einem Luftpolsterumschlag verschicken.

Geht das auch?

...zur Frage

Ebay Artikel bezahlt aber nicht verschickt.

Hallo ich habe drei Artikel bei Ebay gekauft und auch bezahlt mit Überweisung. Seit Freitag sind sie von meinem Konto abgebucht. Nur die Verkäufer schicken es nicht ab. Alle drei. Dauert es so lange?

...zur Frage

Ebay - ist die Überweisung sicher oder nicht?

Hallo, ich wollte mir einen Artikel von Wert 120-150€ bestellen aber der Verkäufer nimmt nur Überweisung an. Und da wollte ich mal fragen ob es sicher wäre? Der Verkäufer hat erstmal 2 Bewertungen(100%)

...zur Frage

Hab bei eBay bei Überweisung angeblich bezahlt, Verkäufer muss Artikel nur noch abschicken?

Hallo, Bei eBay habe ich einen Artikel gekauft mit Überweisung. Nun steht da, dass ich den Artikel schon bezahlt habe und der Verkäufer den nur noch abschicken muss. Wird einem das Geld automatisch abgebucht oder wieso steht, dass ich schon bezahlt habe. LG

...zur Frage

Ebay Verkäufer hat seinen Account nach Verkauf gelöscht?

hey ihr,

ich habe ein großes Problem: Habe am 2. Januar ein Handy in eBay ersteigert. Habe dem Verkäufer auch mitgeteilt, dass das mit der Zahlung eine Weile dauern kann, da das Geld per Überweisung ja eine Weile braucht (wegen Wochenende und dem Feiertag gestern). Jedoch habe ich es schon überwiesen. Der Verkäufer antwortete, dass dies gar kein Problem sei, da er ja Bescheid weiß. Nun habe ich gestern von eBay eine e-Mail bekommen, in der stand, dass der Kauf storniert wurde, da ich ja offensichtlich noch nicht gezahlt habe, solle ich dies auch nicht tun, da der Verkäufer den Artikel nicht verschickt. Aufrufen kann ich den Artikel nicht mehr, auch nicht den Verkäufer kontaktieren. Klicke ich auf seinen Namen, steht dort: "nicht mehr bei eBay angemeldet".

Habe leider nicht mit PayPal gezahlt, da dies nicht angeboten wurde. Habe also nun auch keinen eBay Käuferschutz (steht zumindest so da??).

Was mache ich jetzt? Habe Angst, dass mein Geld weg ist und ich das Handy nicht bekomme... Habt ihr vielleicht Tipps?

...zur Frage

Von Verkäufer auf eBay betrogen. Anzeigen?

Ich wurde von einem Verkäufer auf eBay um ca. 600€ betrogen. Dummerweise habe ich per Überweisung gezahlt, da der Verkäufer vertrauenswürdig war (seit über 10 Jahren auf eBay und 100% positive Bewertungen). Da er mir das Geld nicht zurückzahlt und der Artikel den ich ersteigert habe nicht exisitiert könnte ich ihn anzeigen bzw. gegen ihn klagen, allerdings gehört der eBay Account, auf dem ich den Artikel ersteigert habe nicht mir, sondern einem Freund. Dieser ist volljährig, ich aber noch nicht. Hätte das beim Anzeige erstatten/klagen Auswirkungen?

eBay kann mir nicht helfen, da Zahlungen mit Überweisung nicht vom Käuferschutz abgedeckt sind...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?