Waram stören mich so paar Sachen an ihm?

6 Antworten

Es ist immer schön zu lesen, dass es bei gleichgeschlechtliche Paare auch zu Unstimmigkeiten kommen kann.

Beim Lesen habe ich sofort gedacht, dass er sich schämt in der Öffentlichkeit seine Gefühle zu offenbaren bzw. zu zeigen.

Das mit dem Essen, kommt in einigen Partnerschaften vor. Vielleicht besucht ihr mal einen Kochkurs zusammen.

Oder er kocht für Dich mal, mal schaue wie dann seine Reaktion ist, wenn Du es nicht anrührst.

Auch wäre mal ein Wellness Wochenende was für euch mit anschließender  Massage.

Aber wie in anderen Beziehungen auch hilft nur noch reden und wie man sich die Zukunft vorstellt.

Dann back ihn Dir doch, wie Du ihn gerne hättest ...

Ich lese diesen Satz mind. 10 Mal am Tag: Wir lieben uns aber sehr! Es nervt! Es sagt doch nur aus: Ich möchte ja lieben, aber mein Partner scheint mich nicht zu lieben. Warum nicht?

Weil er eine eigene Persönlichkeit und ein andere Empfinden hat als Du! Du wünschst Dir all das, was Du in Deiner Frage genannt hast. Er braucht das nicht. So einfach. Ernsthaft: SO einfach! Akzeptier das oder such Dir was anderes! So einfach. Nein, ich bin nicht gegen Dich. Aber es läuft nun mal im Leben nicht so, dass der Partner genau SO funktioniert, wie ICH das nun mal brauch! Das musst Du lernen. Er wird sich nicht für Dich ändern. Und warum sollte er auch. Er ist zufrieden. Du bist es nicht - also ändere Dich. Nicht für IHN, sondern für DICH selbst und such Dir jemanden, der besser zu Dir passt! Ja, diesenjenigen KANN es geben. Ich gebe Dir keine Garantie, dass Du ihn findest, aber DERjenige, den Du da jetzt im Moment hast, IST nicht so, wie Du Deinen Partner brauchst.

Hallo :)! Erstmal, was dein Partner macht ist echt unterste Schublade.... er behandelt wie.... jemand fremdes, das ist mies. Am besten nimmst du ihn, wenn ihr zu Hause seid, mal zur Zeit und erklärst ihm genau wie du dich fühlst. Oder schreib ihm einen Brief, vielleicht nimmt er sich das mehr zu herzen. Ganz viel Glück und gutes Gelingen! Glg 

Abweisende Freundin, liebt sie mich?

Zu Beginn ich bin 18 und seit 8 Monaten vergeben also bitte Ernst nehmen weil ich geistig nicht 13 bin und weiß wovon ich rede wenn es um Liebe oder Beziehung geht.

Wie gesagt ich bin seit einer Weile vergeben und meine Beziehung läuft eigentlich perfekt es kommt mir vor wie eine Bilderbuch-Beziehung! Aber nach nach ner Weile kommt es mir so vor als wäre ich ihr egal. Ich gebe wirklich alles für sie während sie nur selten schreibt oder fragt ob wir was machen etc. es kommt sozusagen 80% der Beziehung von meiner Seite. Ich sprech das irgendwann immer an weil es mich irgendwann nur noch fertig macht und wir streiten da immer und immer drüber - locker alle 2 Monate. Sie erklärt mir immer das sie bisher von Ex-Freunden so verletzt wurde, dass sie sich einfach nicht mehr zeigen kann was sie empfindet oder volle Hingabe für mich geben. Ich seh dann ein, wie dumm ich eigentlich bin weil ich wirklich noch nie in meinem Leben so glücklich war seit wir zusammen sind! Aber nach ner Zeit fühlt es sich wieder so an als wäre das ganze nur von meiner Seite. Ich weiß eigentlich das sie mich liebt etc es ist einfach eine komische Situation und wollte paar Meinungen dazu hören.

...zur Frage

Soll ich die Beziehung wegen fehlender Gefühle beenden?

Um das Ganze besser einschätzen zu können: ich M/18 bin seit 8 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Sie ist die erste wirkliche Freundin, aber nicht die erste, die ich geliebt habe.

In letzter Zeit, seit einigen Wochen fällt mir auf wie mich immer mehr Eigenschaften an ihrer Persönlichkeit stören, wofür sie aber natürlich nichts kann. Ich bin oft genervt von den Sachen, die sie sagt und vermutlich so kam es, dass ich in letzter Zeit weniger das Verlangen habe sie zu sehen. Ich denke ständig über eine Trennung nach, ob ich sie überhaupt wirklich liebe und ob das noch weiter gehen kann.

Trotzdem könnte ich es nicht übers Herz bringen sie zu verlassen. Sie liebt mich unglaublich stark, ich bin ihr erster Freund und habe ihr geholfen, sich charakterlich zu entwickeln. Ich merke, wie ihrerseits die Bindung zu mir stärker wird, sie mich oft vermisst und mir zeigt, wie sehr sie mich liebt.

Ich weiß einfach nicht weiter. Die letzten Tage denke ich ständig nach, ob es wirklich Sinn macht die Beziehung fortzusetzen, wobei andererseits ich sie wahrscheinlich auch vermissen würde, wäre sie weg, aber zurzeit kommt das Gefühl der Liebe nicht mehr auf..

...zur Frage

Verlangen nach ONS obwohl man Freund liebt?

Ne enge Freundin von mir erzählte mir gestern, dass sie obwohl sie ihren Freund sehr liebt ein sehr grosses Verlangen hat ONS mit anderen Männern zu haben. Er war ihr erster Freund, er ist sehr ein guter Mann und sie ist auch sehr glücklich mit ihm. Sie möchte diese Beziehung auch auf keinen Fall beenden, da ihr viel zu viel an ihm liegt. Hat jemand das selbe schon einmal durchgemacht und den Partner geliebt und trotzdem ein starkes Bedürfnis verspürt auch noch mit andern Männern zu schlafen? Was würdet ihr an ihrer stelle tun, weil sie will ihrem Freund natürlich schon treu bleiben? Hat jemand irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Kopftuch mal an mal aus?

hallo leute,

meiner Freundin geht es sehr sehr schlecht und das seit Monaten. Sie trägt ein Kopftuch, naja meistens. Manchmal fühlt sie sich soo unwohl und schlecht....und zieht es dann aus. Kommt dann ohne Kopftuch zur Schule. Sie liebt ihr Kopftuch, aber hat immer solche Gedankenwechsel. Sie scheint etwas depressiv zu sein...Mal ist sie sehr glücklich und liebt ihr Leben und dann ist sie einfach nur am Ende. Ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Was soll ich tun bzw. Was soll sie tun?

...zur Frage

Soll ich mich mit ihr versöhnen oder sie ignorieren?

Hallo Community, ich habe ein großes Problem mit meiner Freundin. Wir sind fast 2 Jahre zusammen. Wir leben getrennt. Wir haben auch kaum Zeit für einander, weil sie oft Volleyball oder Hockey hat, und ich meistens Handball. Es war irgendwie nie eine richtige Beziehung, weil wir nie was gemacht haben, ungelogen 7 mal in 2 Jahren. Wir hatten keine Zeit, und wollten keine finden(So wirkte es). Ich war immer loyal zu ihr, habe keiner anderen hinterher gesehen. Ich habe sie immer aufgemuntert, so gut wie es ging. Mit ihren Freundinnen kam ich semi gut klar. Vor 2 Monaten habe ich beim Handballtraining eine attraktive Frau gesehen. Sie war die Schwester von einem Mitspieler. Wir kamen ins Gespräch... Als sie nach 20 Minuten fragte, ob ich in einer Beziehung sei, sagte ich 'ja und das sehr glücklich'. Ich hätte sie gerne besser kennengelernt... Nun haben wir uns heute getroffen. Ich wollte Schluss machen und sie auch, weil sie einen anderen liebt. Jedoch liebt sie mich auch und kann sich nicht entscheiden... Ich war innerlich so wütend, weil sie mir den Abend davor eine sehr lange Liebeserklärung schrieb. Ich fragte sie warum sie erst quasi 'Hoffnung' macht und dann zerstört... Ich bin gegangen... Habe auch in aller Wut ein sehr provozierendes Bild hochgeladen. Dort stand: 'Frauen ändern sich, Wahre Liebe bleibt, nur der THW Kiel'. Sie schrieb das sie sich nicht geändert hat, aber das glaube ich nicht. Sie wäre die letzte die sowas abziehen würde (Liebeserklärung und dann Schluss machen). Ich habe schon den Chatverlauf gelöscht. Als wir uns kennen gelernt hatten, schrieben wir immer kleine Zettel in der Bar. Ich überlege ob ich sie verbrennen sollte...

Soll ich versuchen mit ihr zusammen zu kommen, den Kontakt abbrechen, freundschaftlich umgehen oder sonst wie. Ich habe so ein Gefühl was mir sagt, dass ich sie vielleicht 15% noch liebe, 35% hasse und sie mir 50% egal ist. Was soll ich tun??? Danke

...zur Frage

Lieber Beziehung oder ein Single Leben?

Hallo, vor gut einem Monat hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht, nach 3 Jahren Beziehung. Es war die schönste Zeit meines Lebens. Dennoch mussten wir leider getrennte Wege gehen, es gibt wohl oder übel immer einen Besseren/Bessere. Ich komme momentan gut klar, aber vermisse dennoch eine Person die mich Liebt & neben mir in meinem Bett liegt, aber einerseits bin ich grade ganz glücklich und Unternehme viel mit meinen Freunden. Anderer seits fühle ich mich trotzdem wenn ich Abends alleine im Bett bin sehr Einsam. Wie soll es nur weitergehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?