War Walt Disney ein Santanist und Kinderschänder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei YT wird viel Unsinn verbreitet. Sicherlich hatte auch Walt Disney seine Schattenseiten, aber diese Behauptungen sind ziemlich abwegig.

Nur ein Beispiel zu solchen absurden Behauptungen: Beim Film "König der Löwen" wurde behauptet, dass an einer Stelle in einer Staubwolke das Wort "SEX" zu sehen sei. Bei Nachforschungen stellte sich heraus, dass die Verantwortlichen für die Spezialeffekte sich dort einen Scherz erlaubt und die Buchstaben "SFX" (als Abkürzung für "Special Effects") eingebaut hatten. In späteren Veröffentlichungen des Films wurde diese Stelle abgedunkelt, um unnötige Diskussionen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohh ja, das war ein ganz schlimmer Finger, davon solltest du dich unbedingt fern halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salima92
29.01.2016, 18:32

Ja Ja alles klar. Das hilft mir ungemein -.-

0

Nein, absoluter Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?