War Stalin gut oder schlecht (Russland)?

8 Antworten

Google mal stalinistische Säuberung oder Moskauer Prozesse. Stalin war ein ein autoritärer Herrscher, dessen repressive Politik Millionen von Menschen das Leben gekostet hat. Schau einfach mal unter den Stichworten "Großer Terror", "Holodomor"  und "Entkulakisierung" nach. Stalin hat im großen Stile politische Gegner ausgeschaltet. 

Ich habe bereits gelesen, dass er seeeehr viele Menschen getötet hat, trotzdem soll er es auch zu etwas gebracht haben, welche?

0
@NeverEndingTime

Stalin (bzw. die von ihm als Oberbefehlshaber kommandierte Rote Armee) hat eine wichtige Rolle beim Sieg über Nazideutschland gespielt. Er hat also den Zweiten Weltkrieg gewonnen. Das könnte man als gut  ansehen.

Auch war die Idee die Sowjetunion von einer Agrargesellschaft in eine Industriegesellschaft zu verwandeln nicht schlecht. Aber die Umsetzung dieser Idee war wiederum schlecht da sie zu "Holodomor" und "Entkulakisierung" führte 

1
@thelasse

"Stalin (bzw. die von ihm als Oberbefehlshaber kommandierte Rote Armee) hat eine wichtige Rolle beim Sieg über Nazideutschland gespielt."

Das ist richtig.

"Er hat also den Zweiten Weltkrieg gewonnen."

Das ist falsch.

Nicht er hat den Krieg gewonnen, sondern die rote Armee gemeinsam mit alliierten Kräften.

Die wichtigste Schlüsselrolle spielte in der roten Armee Marschal Schukov. Er war ein genialer Stratege und war für den Erfolg von vielen zum Teil aussichtslosen Schlachten verantwortlich.

1
@thelasse

Dass wegen ihm der Krieg gegen Deutschland gewonnen wurde, ist eine  Legend. Die Sowjetunion hat diesen Krieg nicht wegen, sondern trotz Stalin gewonnen. Er hat durch seine Säuberungen die Rote Armee so sehr  geschwächt, dass sie bei Kriegsausbruch nur bedingt verteidigungsfähig war.  Nur ein Aspekt von vielen negativen, die seinen negativen Einfluss betreffen.

0

Историю своей страны надо знать. Имей совесть по крайней мере откровенное вранье и пропагаду не цитировать. Про миллионы и про голодомор. Стыдно не знать историю. Ты же рупор тех, кто гадит на Россию.

0

Eine Katastrophe für Russland!  Dass wegen ihm der Krieg gegen Deutschland gewonnen wurde, ist eine Legend. Die Sowjetunion hat diesen Krieg nicht wegen, sondern trotz Stalin gewonnen. Er hat durch seine Säuberungen die Rote Armee so sehr geschwächt, dass sie bei Kriegsausbruch nur bedingt verteidigungsfähig war.  Nur ein Aspekt von vielen negativen, die seinen negativen Einfluss betreffen.

Du scheinst ja den Schwachsinn zu glauben. Deswegen sei dir verziehen. aber das ist trotzdem fern jeder Realität.

Weder war es eine Katastrophe. Noch ist deine Behauptung über den 2.WK auch nur annährend als seriös zu betrachten. Aber eigtl. als revanchistische Geschichtsverdrehung. Nochmal, die hast von sowjetischer Geschichte recht wenig Ahnung. Kennst nur Schlagörter und die ohne Kontext bwz. im Kontext von Propaganda.

1
@ArjunasPfeil

Okay. Es gab keine stalinistischen Säuberungen, Stalin war ein Genie. Es war einfach Pech, dass die Deutschen, obwohl sie
schlechtere Panzer hatte (Panzer IV gegen T34), bis vor Leningrad,
Moskau und Stalingrad gekommen sind. Stalin war der größte Feldheer aller Zeiten. Das Sowjetsystem war ein Segen für die Welt und die Länder Osteuropas.

0

Gut und schlecht hat mit Politik nichts zu tun. Das ist zu plump formliert.

Das Leben ist ein kein Märchenbuch für Kinder mit Bösewichtern und Helden.

Hallo ich brauche Pro & Kontra Argumente ob Abschlussfahrten künftig nur noch in Deutschland stattfinden sollen?

Leider fallen mir keine Argumente ein außer dass man nichts mehr von der internationalen Kultur entdecken kann. Würde mich über Hilfe freuen.

...zur Frage

Stimmt es das die Soviet Union besser war als das heutige Russland?

Es gibt manche die sagen Russland unter dem Sozialismus, besodners unter Stalin war besser als das Russland unter Putin, also mehr oder weniger Kapitalismus. Sie behaupten es gab keine Armut, keine Arbeitslosigkeit, Jeder fand gute Arbeit von dem er leben konnte. Das ist Unsinn oder? Die UDSSR war doch bestimmt kein "Arbeiterparadies" wie es immer hiess? Kein Wort von den Verbrechen von Stalin. Warum gibt es immer noch (wenn auch in der Minderheit) Leute die die Verbrechen von Stalin leugnen? Sagen er wäre ein Held gewesen der Russland von den bösen westlichen Kapitalisten geschützt hat? Stimmt es wirklich, dass es in der UDSSR keine Armut, keine Arbeitslosigkeit keine Obdachlosigkeit gab?

...zur Frage

Warum ist Stalin trotz seiner Verbrechen in heute noch in Russland so beliebt?

...zur Frage

Argumente für Russland bei der Krimkriese?

Hallo, ich muss Argumente für Russland aufstellen die dafür sprechen das die Krim Russland gehören sollte, ich finde irgendwie garkeine da ich garnicht diesen Standpunkt vertrete und deshalb nur gegenargumente finde :c

...zur Frage

Wieviele Russen hat Stalin direkt und indirekt liquidieren lassen?

Gibt es dazu brauchbare Zahlen?

Bild-Quelle: Wikimedia Commons

...zur Frage

Kalter Krieg Kampfjets?

Hallo, eine Frage. Ich habe mir in der Schule den Film "die Luftbrücke nur der Himmel ist frei" angeschaut und in dem Film hat die Sowjetunion unter Stalin, russische Kampfjets auf die amerikanischen Flugzeuge losgeschickt, um diese zum Absturz zu bringen. Dabei wurde auch in den Jets Munition aufbewahrt. Ist das wahr ? Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?