War sie wirklich eine Meerjungfrau?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da es keine Meerjungfrauen gibt (die Legende geht auf Seekühe zurück), war das auch keine.

Entweder hast du 2 verschiedene Personen gesehen, die eine die gerade untertauchte und die andere die kurz darauf auftauchte, oder du hast die Distanz verschätzt (was durchaus leicht möglich ist) und sie hat einen Farbwechsel-Bikini getragen, oder du hast die Farbe nach dem Auftauchen anders wahrgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleidung, die ihre Farbe bei Temperaturwechsel oder bei Nässe ändert, gibt es sicher.

Aufgrund der Distanz würde ich davon ausgehen, dass es zwei verschiedene Mädchen waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast etwas viel Phantasie. Sei jetzt ganz tapfer, aber sag dir immer wieder:

Meerjungfrauen gibt es nicht.
Meerjungfrauen gibt es nicht.
Meerjungfrauen gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Zwillinge, die haben sich vielleicht für die Touristen und Badegäste einen Scherz erlaubt. Mit Sauerstoffdepot unter Wasser.
So etwas Ähnliches gibt es in Norwegen auch. Da wird die Sage von der Hyldra erzählt durch 1 Zwillingspärchen an der Flombahn. Total romantisch.
Romantische Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Insora
25.07.2016, 15:59

Das ist sehr klug und kann sehr gut sein
Danke

0

Ich würde psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
25.07.2016, 15:44

In diesem Fall wohl eher Nachhilfe in "wie finde ich das richtige Wort"  ;-)

1

Du hast 2 Menschen miteinander verwechselt. Deshalb auch die unterschiedliche Farbe des Badeanzugs.

Echte Meerjungfrauen gibt es auf der Erde definitiv nicht. ---- Nur im Märchen und im Fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt keinen osterhasen. es gibt keinen weihnachtsmann und es gibt keine meejungfrauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie nennt man eigentlich Meerjungfrauen, wenn ihnen die Jungfräulichkeit verlustig gegangen ist? Einfach Meerfrauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tidus0000
26.07.2016, 04:40

Ich denke, dass eine Meerjungfrau kein primäres Geschlechtsorgan hat, immerhin ist sie ja zur Hälfte ein Fisch. Also ist das vermutlich hat nicht möglich. (abgesehen davon, dass es sie nicht gibt :D)

0
Kommentar von Tidus0000
26.07.2016, 04:41

*gar nicht möglich

0
Kommentar von Nube4618
26.07.2016, 06:37

Ja, und wenn es sie gäbe, müsste man doch wissen, wie sie sich vermehren? Wahrscheinlich durch Märchen und Fabeln, die immer wieder erzählt werden. 

0

Was möchtest Du wissen?