War Preußen ein Bundesstaat, Staatenbund oder beides?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man es ganz genau nimmt, dann war der Staat "Preußen" ursprünglich ein Staatenbund, der lediglich durch die Dynastie der Hohenzollern geeint wurde. Dieser Staat setzte sich aus folgenden maßgeblichen, selbständigen Territorien zusammen:

- dem Kurfürstentum Brandenburg;

- dem Herzogtum Preußen;

- dem Herzogtum Kleve-Mark.

Diese Staatsform hatte sich allerdings mit der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation erledigt. Preußen reformierte zu Beginn des 19. h.s u. a. auch seine Staatsverwaltung: alle Länder der preußischen Krone wurden in Provinzen, diese in Regierungsbezirke aufgeteilt, die gewisse Selbstverwaltungsrechte bis auf die Ebene der Kommunen erhielten, sonst aber zentral von Berlin aus regiert wurden.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preußen war von Anfang an ein vollständiger Staat. Es sieht zwar nicht so aus, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preußen war ein feudal-absolutistisch regiertes, zetraistisch organisiertes Königreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

E I N   Staatssystem .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?