War oder Ist für euch Schule wichtig?

7 Antworten

ja klar weil man da vll was lernt? xD natürlich kann man über viele bildungsmaßnahmen streiten, aber letzendlich hat man mit einem abschluss viele möglichkeiten (vor allem abi...man hat so viele optionen, dass man gar nicht weiß, was man machen soll^^) da ich das meiste in meinem leben positiv sehe, sage ich einfach: vor allem in den fächern astronomie, latein, musik und erdkunde finde ich die schulen top :-P den rest kann ich eigentlich schon ausblenden, weil ich nur in den 4 fächern abi mache :-D

Klasse...in diesen Fächern lernt man was fürs Leben....Mathe oder Deutsch brauch man ja nicht

0
@WilliWinzig

höre ich da ironie?^^mathe braucht man echt nicht (zumindest das zeugs in der oberstufe, integrale etc) und deutsch? aufsätze schreiben und rechtschreibung kann ich^^ Faust hab ich auch gelesen xD klar braucht man D in fast jedem beruf, aber nicht auf die sinnlose art der oberstufe (analysieren sie folgendes gedicht aus dem expressionismus... -.-) wichtige fächer kann man eh nie ablegen (Ma D Ge Reli Sport) aber man hat die wahl worin man abi macht :-P

0

SCHULE IST WICHTIG weiel schule ist das halbe leben , ich weis es dauert ein wenig gute lehrer / Freunde zu finden die dich mögen und auch guten lern stoff bringen aber kopf hoch und augen zu und durch unnd mal ehrlich ssooo schlimm isses auch nich :)

früher nein, heute ja. hätte vieles besser gemacht und richtig ernst genommen. aber bis auf ne handvoll allgemeinwissen und zahlen auf dem papier, auf die ich letztendlich reduziert werde, war's eigentlich größtenteils zeitverschwendung. liegt z.T. auch an den lehrkonzepten selbst...

Was ist ein Golfstrom?

Das müssen wir für Pyhsik machen.

...zur Frage

Schülerumfrage:Eure Meinung über Homosexualität...

hallo;),

in der schule sollen wir eine umfrage zum thema homosexualität machen.eure meinung wäre mir sehr wichtig da es mich selber auch betrifft.an die die mitmachen wollen bitte ich JEDE meinung zu akzeptieren (und ihre meinung eventuell auch zu begründen)

danke im vorraus:)

...zur Frage

Keine eigene Meinung zu haben ist in der Poltik wichtig?

Hallo liebe Community! Und zwar beschäftigt mich seit langem ein bestimmtes Thema.

Schon seit Jahren war ich der Ansicht und es wurde mir auch immer beigebracht sowie gesagt (im privaten Umfeld, aber auch in der Schule), dass es sehr wichtig ist, sich eine eigene Meinung bilden zu können.

Dieser für mich immer geltende Grundsatz wurde vor einem Monat, als ich in die Oberstufe kam komplett verworfen.

Seit ich in meinem Poltik-Leistungskurs sitze, sagt uns unsere Lehrerin wie unwichtig eine persönliche Meinung ist.

Es ist ihr besonders wichtig, dass wir nie, NIEMALS "Meiner Meinung nach...." "Ich finde...." oder ähnliche Dinge sagen sollen bzw in einer Arbeit schreiben, da unsere Meinung nach den Erzählungen der Lehrerin "niemanden interessiere"

Da ich mir sehr für Politik interessiere, habe ich desöfteren gelesen, dass wenn man Politiker werden will es auch wichtig ist, dass man seine eigene Meinung verwerfen soll.

Da stellen sich so viele Fragen in meinem Kopf:

· Selbst letztes Jahr (10. Klasse) sollten wir z.B die Flüchtlingskrise bewerten und sagen ob wir dafür oder dagegen sind. Es war sehr Meinungslastig. Jetzt wird auf einmal alles verworfen, wie kann das sein?

· So oft wird uns erzählt, dass die Meinung einzelner auch wichtig ist um etwas zu bewirken(z.b bei wahlen)... Wirkt das jetzt etwa nicht mehr?

·Ich verstehe einfach nicht ob es nun wichtig ist sich eine eigene Meinung zu bilden oder man es einfach lassen soll... Aber wo kommen wir hin, wenn niemand mehr eine eigene Meinung hat?

...zur Frage

Wieso lernen wir so viel Mist in der Schule den wir nie wieder brauchen?

Ich steh jetzt kurz vor meinem Abi und hab mir mal mein ganzes Schulleben angeschaut. Ich weiß das hört man an jeder Schule aber
Wieso lernen wir so viel Mist in der Schule?
Ich kann in 3 Sprachen ein Gedicht interpretieren, hab aber von wichtigen Sachen wie Steuern, Versicherung usw. überhaupt keine Ahnung. Wieso wird die Schule nicht mehr individualisiert? Ich wusste zum Beispiel bereits in der 7. Klasse dass ich niemals in meinem ganzen Leben etwas mit Musik machen werde. Klar bisschen Grundwissen ist nicht schlecht, aber muss ich mir echt manche Sachen die mich überhaupt nicht interessieren bis in 12. Klasse in die Birne prügeln? Das ist meines Erachtens unlogisch!
Wieso macht Deutschland da nichts?

...zur Frage

Ist es notwendig eine Katze zu sterilisieren oder kastrieren?

begründet eure Meinung!!!!

...zur Frage

Was ist besser M-Zug (mittlere reife) oder Wirtschaftsschule?

Begründet bitte eure meinung!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?