war nicht krankenversichert, habe mich rückversichern lassen und die beiträge gezahlt.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Inkassokosten musst du ganz sicher nicht zahlen und an das Inkassobüro erst recht nicht.

Bei der KV anfragen am besten eine Rechnungskopie einschicken.

Das zahlst du selber auch wen du dich rückwirkend selber versichert hast. Frage freundlich bei der Krankenkasse ob es "Ausnahmeregelungen " gibt.

lidoli 28.01.2013, 11:19

danke... für die schnelle antwort ...sehr lieb...

ich werde dort anrufen und mal nachfrahen ...ich weiss auch nicht wie ich 1700 euro bezahlen soll ... bin zur zeit hochschwanger und kann deswegen nicht arbeiten gehen ...

viellleicht können die mir weiterhelfen ...hoffe ich

0

wenns ne privatrechnung ist, musst du es so oder so zahlen.............

lidoli 28.01.2013, 11:19

vielen lieben dank für die schnelle antwort ...liebe grüße

0

Was möchtest Du wissen?