War nicht bei der J1 Untersuchung und jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hey

keine angst, die j1 ist eine freiwillige untersuchung die von den ärzten angeboten ist. leider muss eben diese von vielen selbst bezahlt werden, da nur sehr wenige krankenkassen die kosten für die j1 übernehmen! das ist dann zum einen die erklärung wieso viele deiner freunde nich da waren und zum anderen brauchst du nichts befürchten :)

liebe grüße

niklass96 13.07.2011, 17:10

weißt du welche kasse die übernimmt (gesetzlich)?

0
eslucy 13.07.2011, 17:15
@niklass96

bitte entschuldige, ich hab mich etwas vertan schäm

laut google scheinen die kassen die untersuchungen mittlerweile doch zu übernehmen... es gibt die J1 im alter von 13 - 15 jahren und die J2 im alter von 16 - 18 Jahren. beide sind freiwillig

0
niklass96 13.07.2011, 17:20
@eslucy

gut zu wissen! ich mein aber eben gelesen zu haben, dass nicht alle kassen die j2 übernehmen!

0

ich bin 16 und war auch noch nicht bei der J1, kommt glaub auch ziemlich drauf an ob du ne ausbildung machst oder nicht, da die firmen ja meist ein Bescheid vom Arzt wollen ob du gesund bist. Meine Freunde waren auch schon alle bei der untersuchung, aber die machen auch alle ne ausbildung. Ach, und J1 ist KEINE pflicht;)

niklass96 13.07.2011, 17:11

HI,

das ist mir neu mit dem Bescheid vom Artzt! Ist die J2 Pflicht?

0

Vor der Lehre MUSST Du eine Untersuchung machen lassen, Dein Chef muss Dich ansonsten nicht anstellen und ausbilden.. Steht so im Gesetz!

eslucy 13.07.2011, 17:11

ja ggf eine untersuchung ob man geeignet u gesund ist für die ausbildung des jeweiligen berufes... allerdings gilt das 1. nicht für jeden ausbildungsberuf und 2. ist das eine untersuchung die du selbst organisierst (sprich bei deinem hausarzt anrufst u einen termin für solch eine ''eignungsuntersuchung'' machst). nicht jeder arbeitgeber verlangt diese, von daher gilt soetwas vorher abzuklären bzw du wirst eig grds darüber informiert!

0
niklass96 13.07.2011, 17:13
@eslucy

bei welchem beruf denn? denke so an körperlich schwere wie maurer etc. oder liege ich falsch?

0
eslucy 13.07.2011, 17:19
@niklass96

erforderlich ist so ein eignungscheck z.b. bei berufen die im ärtzlichen bzw medizinischen bereich liegen (also krankenschwester, hebamme etc) da wird geschaut ob du 1. körperlich im stande und gesund bist und 2. auch ob du psychisch dafür geeignet bist! gerade berufe im krankenhaus können einen sehr belasten... nur als beispiel.

in sachen maurer kenn ich mich nicht so gut aus, könnte möglich sein, aber auch nicht,.... wie gesagt, div. arbeitgeber möchten eine absicherung aber das sagen sie dir früh genug!!!

0
niklass96 13.07.2011, 17:11

Sicher, dass es so ist?

0

keine Ahnung ich war da auch nicht und nach 2 Jahren immer noch kein Problem aufgetreten also denk ich mal es ist freiwillig

Ich war da auch mit 15. Also is nicht so schlimm, wenn du erst mit 15 gehst.

Was möchtest Du wissen?