War Napoleon ein Staatsmann oder ein Eroberer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auch sowohl als auch sagen, daher wurde er nur verbannt und musste sich nicht erschießen.

Aber er war sicher eher auf Eroberung aus und brauchte dazu natürlich innerpolitischen Frieden.

Ist aber nicht so mein Gebiet. ;)

Napoleon war Staatsmann und Eroberer.

Staatsmann, Eroberer... naja, ich würde sagen er war auch ein Mörder. Er ist verantwortlich für den tot von tausenden. Aber die geschichte hat nunmal die angewohnheit mörder zu helden zu machen.

Heute wird es Subtiler gemacht aber Mord ist es auch

0

Was möchtest Du wissen?