War Mohammed schwul?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein.. aber der Schönheit von Jünglingen nicht abgeneigt. Dazu gibt es eine Hadithe wo er einen Jüngling auffordert sich hinter ihn zu setzen weil er durch die Versuchung beim Koran zitieren abgelenkt werde....

Ausser diesem Hinweis .. Nein klar nicht .

Allerdings regelt der Koran auch die Scheidung von Kindehefrauen welche ihre Menstruation noch NICHT hatten.

Dies zusammen mit seiner Vorliebe für entweder sehr junge Frauen und Kinder oder dann für Reiche Witwen mit viel Geld.... lässt ein wenig auf seinen Charakter und seine sexuellen Vorlieben schliessen :-)

Nachdem "Mohammed" einer der aller häufigsten Männernamen weltweit ist, stehen die Chancen nicht schlecht, dass doch der eine oder andere Schwul war/ist.

geile antwort xD

0

nein, er war nicht schwul. soweit ich weiß hatte er sogar mehrere frauen. seine erste frau war nach angaben wikipedias 15 jahre älter als er. aber von mehreren quellen weiß ich, dass er mit 25 jahren das erste mal geheiratet hat und zwar mit einer 40-jährigen

Du meinst den Mohammed, der im Islam als Gesandter Gottes angesehen wird?

Da hat dir dein Kumpel wohl Schwachsinn erzählt.

dein kumpel scheint ein djinn zu sein

Nein, war er nicht und es gibt auch keine Anzeichen dafür.

Nein, war er nicht. Dein Freund erzählt einen Blödsinn.

War er nicht. Dafür gibt es keine Anhaltspunke.

Das er pädophil war, ist hingegen weniger weit hergeholt.

Das er pädophil war, ist hingegen weniger weit hergeholt.

Ist aber auch nur eine Vermutung, für die es keine eindeutigen Anhaltspunkte gibt.

2

das gleiche habe ich auch gedacht. er war mit einer 6-jährigen verlobt und als das Mädchen 9 war, waren die verheiratet und sie glaube ich schwanger. ich habe von manchen gehört dass er sie geheiratet hat um auf sie aufzupassen da sie waise war. aber wenn man auf jemanden aufpassen soll, dann heiratet man doch nicht direkt! er hätte auch das kind adoptieren können oder nicht?

0

Las in doch. Er kan schauen was ir wil. Must ja nicht seine Freunt/in sein. .so fiele Rechtschreipfeler.

ups falsche Frage. musste jemand eins auswischen 😆😆😆

0

Was möchtest Du wissen?