War mein Milchshake gesund?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mmmm, lecker Johannisbeeren, auf jeden Fall auch noch gesund! Schmeckt das mit Bananen?

Wenn es geschmeckt hat, war es auch gut! Und ohne Zucker ist auch gut!

Wenn du dich an die Mahlzeiten hältst und nicht zwischendurch isst, auch kein Obst,

da es nach einer Mahlzeit etwa 3 Stunden dauert, bis der Körper Fett verbrennt. Deshalb sollen ganz strikt nur 3 Mahlzeiten am Tag gegessen werden. Zwischen den Mahlzeiten darf 4-6 Stunden nichts gegessen werden, aber getrunken kalorienfreie Getränke! Am besten Wasser,

http://www.deindiaetcoach.de/wissen/abnehmen-diaet/gesund-abnehmen/mahlzeiten/page/1.html

Iss immer so wie beschrieben, iss nur mit Genuss zu festen Zeiten, und bewege dich ausreichend und "lustvoll", sorge für genügend Schlaf, dann brauchst du auch keine "Diät".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
10.03.2012, 19:55

danke für den Stern ;-)

0

Mit Milch und Haferflocken nimmt man nicht unbedingt ab, denn Milch hat viele Kalorien und Haferflocken haben eine sehr hohe glykämische Last. Haferflocken sollte man nicht mehr wie 2 Eßlöffel pro Mahlzeit essen, da sonst der Blutzuckerspiegel in die Höhe schießt. Besser einen Eiweißshake mit Johannisbeeren mischen - das wäre super zum Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht mehr wieso, aber in den meisten Diäten darf man keine Bananen essen.

Wenn dein Milchshake eine Mahlzeit ersetzt hat, ist das sicherlich nicht das schlechteste. Es ist ein Trugschluss, dass man während einer Diät kein Fett essen darf - der Körper braucht das. Man sollte es nur reduzieren und eher auf "gute" Fette zurückgreifen. Milch ist nicht verkehrt, aber gilt eben aufgrund des Fett- und Eiweißgehaltes auch als Mahlzeit, nicht als Getränk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschmuffin97
28.02.2012, 18:15

Weil Bananen viel Fruchtzucker und Kalorien haben.

1

milch gilt im allgemeinen als einer der uebelsten verchleimer des menschlichen koerpers und ist fuer viele zivilisationskrankheiten verantwortlich. ist der milchshake auch noch so lecker, kann ich ihn leider nicht als gesund abstempeln. in amerika hat nun die vernunft gesiegt, und saemtliche milchwerbung wurde verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrissikeks
25.04.2012, 15:21

Stimmt doch gar nicht, bei und in Leer ist Milch immer gesund, und lecker UND nicht verschmutzt!!!

0

naja geht so, trink bei einer diät einfach immer wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunehmen wirst du von so einem Shake nciht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich. - sehr gesund. - was dachtest du denn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

? Milch? Bananen? eher nicht was eine Diät haben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchshack mit Haferflocken oha klingt ja "echt lecker" baaaah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrissikeks
28.02.2012, 17:26

Es war seeehr lecker xD

0

Was möchtest Du wissen?