War mein Handeln illegal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Eltern anrufen ist keine sexuelle Belaestigung, aber ich frage mich weshalb du ueberhaupt mit 12 jaehrigen abhaengst, die dich beleidigen?  Und wie du an die Telefonnummern der Eltern von Internetbekanntschaften kommst. Irgendwas stimmt an der Geschichte nicht.

Kommentar von Rechtsfrager
10.04.2016, 18:05

Ich kannte von dem Mädchen den Bruder im TS und hatte seine Nummer, und hab von der die Nummer vom Freund bekommen

0

Naja, eigentlich hast du ja nur die Eltern über das illegale Vorhaben der Kinder aufgeklärt und sie nicht belästigt, schon gar nicht sexuell(schwer möglich übers Internet). Kleine Kinder die sich stark fühlen halt

Nein, dein Verhalten war definitiv nicht strafbar, sondern du hast alles richtig gemacht.

1. Sie können dich nicht wegen Sexueller Belästigung anzeigen, weil 1. sie noch gar nicht anzeigen können, und das die Eltern machen müssten und 2. ist das Schwachsinn. Sexuelle Belästigung hat damit nichts zu tun.

Mach dir keine Gedanken, du hast richtig gehandelt. Es gibt immer wieder diese kleinen Kinder im Internet, die einfach Aufmerksamkeit brauchen. Kenne ich auch.

Liebe Grüße
xwhityx

Es ist schon mal keine sexuelle Belästigung. Und was die Anzeige angeht : Die beiden können glaube ich noch gar keine stellen.

Soweit ich weiss ist es nicht strafbar potenzielle Straftaten zu verhindern...

Des weiteren ist es keine sexuelle Belästigung wenn du ihre Eltern anrufst...

Das sind einfach nur zwei scheinverliebte Kinder die noch nicht so ganz wissen was sie wollen.

Du hast richtig gehandelt. Sexuelle belästigung ist wenn jemand, jemand anderen anbaggern will und derjenige es nicht will. du hast ihnen nichts getan und damit können sie dich nicht anklagen. da sie 12 jahre alt sind sind sie nicht mal in dem alter in dem sie jemanden anzeigen können.

Nop dein Verhalten war nicht strafbar. Du hast meines Wissens gegen kein Gesetz verstoßen. Und das mit Sexueller Belästigung ist auch quatsch. Anscheinend ist dem beiden die Bedeutung des Begriffes nicht wirklich klar. ^^

die beiden sind nicht  volljährig,  also können  sie Dich auch nicht anzeigen. Und  wegen sexueller  Belästigung  schon gar nicht -  Du  hast  sie  weder "von der Seiteangemacht"  noch  dazu gezwungen  mit  Dir  über "Spielchen" zu schreiben ^^ . Also-  bleib  locker

Hast du irgendwen sexuell belästigt? Wenn nicht, dann kann dich deswegen auch niemand anzeigen. Relativ einfach eigentlich! Aber lustige story! :D

Kommentar von ActionCreeper
10.04.2016, 19:38

Stimmt nicht ganz!

0
Kommentar von DarkestLemo
11.04.2016, 02:40

Ja man kann angezeigt werden, aber das ist ja nicht wirklich schlimm wenn man nichts gemacht hat. Anderes Beispiel: Angenommen man befindet sich auf einer Brücke und vorbeifahrende Autos zeigen einen wegen Steinwurf auf die Straße an, obwohl man keine Steine geworfen hat, ist es nicht schlimm für dich!

0

Könnte eher strafbar sein, wenn du es nicht gesagt hättest, meiner Meinung nach :D

Hahahahhahahaha so genial: "Gleich auch ihre Eltern angerufen." hahahahhah

Nein, das ist nicht illegal.

Was möchtest Du wissen?