War Karl der Große Einiger Europas?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein.

Das ist ein ideologisches Zerrbild, mit dem man den grundsätzlich ja positiven Prozess der friedlichen Einigung Europas in Form der EU mit historischer Legitimität ausstatten möchte.

Karl ging es aber nicht um gleichberechtigte und friedliche Einigung der europäischen Völker, sondern um persönlichen Machtzuwachs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?