War ich ihm zu aufdringlich? Was mache ich falsch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja wie du selber schon sagst, hättest du vielleicht nicht so auffällig sagen sollen, dass du keinen Freund hast... Aber eigentlich hast du nichts falsch gemacht.. Vielleicht steht er einfach nicht auf dich oder so.. Nimm das nicht persönlich, und renne ihm nicht hinterher.. Also versuche du selbst zu bleiben, und bleibe ganz cool. Vielleicht ändert sich die Lage wieder. Vielleicht hat er auch schon eine Freundin.. Und das mit seinem Kumpel- das ist doch nicht so wichtig.. Ich meine wer kennt das nicht, mit seiner Freundin oder Freund .. Ich konnte ich konnte dir ein wenig helfen :) liebe Grüße Blablakeksundso.

Vermutlich hat er sich ein bischen unangenehm gefühlt, weil er ja gemerkt hat, dass du das mit dem Freund nur erzählst, weil du an ihm, also dem Tanzpartner Interesse hast. Im Allgemeinen ist es wirklich besser man lernt sich erst mal kennen. Auch wenn man gerne einen Freund hätte, es ängstigt die anderen, wenn man so "bedürftig" wirkt. Lieber ein paar Stunden lang ganz normal reden, ohne jeden Hintergedanken. Wenn man sich besser kennt kommt der Rest oft von ganz alleine.

Was möchtest Du wissen?