War Hohes C Saft ganz früher in Glasflaschen oder hatten die schon immer Kunststoffflaschen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja sicher, mindestens in die 90er hinein. Die Flaschenform war ziemlich ähnlich den heutigen PET Flaschen.

Bis in die 90er Jahre waren so ziemlich alle Säfte in Glasflaschen. Albi, Vaihinger, Granini und wie sie alle hießen. Relativ neu waren damals auch Mehrweg-Glasflaschen, ich erinnere mich an Granini und eine Diätmarke mit reduziertem Zuckergehalt ( "Light" ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass es da ein paar Hardliner gab, die das ziemlich krass fanden, als Hohes C auf Plastik und vor allem Einwegflaschen umgestellt hat. Habe jetzt leider keinen Bericht darüber gefunden, aber es wurde teilweise sehr kritisch gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 20 Jahren, waren fast alle Getränke in Glasflaschen. Da hätte niemand eine Plastikflasche Bier angefast. Dosen gibt es auch schon lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gummibusch 21.11.2016, 13:49

Bier in Kunststoffflaschen hat sich auch heute noch nicht durchsetzen können.

Überhaupt schmecken fast alle Getränke aus Plastik einfach zu schnell schal.

2
schmickens 21.11.2016, 14:13
@Gummibusch

Na, dann sag das mal den Discountern, denn die verkaufen massenweise Bier in Kunststoffflaschen!

1

Hohes C gab es noch ziemlich lange in Glasflaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es war glas.kunsstoff kam erst später

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich recht erinnere wurden die erst Ende der Achtziger auf Kunststoff umgestellt und ja,  es wurde sehr skeptisch aufgenommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gab es auch in Glasflaschen, klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den saft gibt es seit den 60er jahren und früher waren alle getränke in glasflaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?