War Hitler jüdischer Abstammung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn dieses Gerücht stimmen würde, wäre Hitler kein Jude gewesen. Im Judentum vererbt sich das Jüdisch-Sein immer über die Mutter. Wenn also der Grossvater mütterlicherseits Jude war, seine Frau (Grossmutter) aber nicht, kann die Mutter gar nicht jüdisch sein. 

Zumal scheint es mir unwahrscheinlich, dass ein Mensch katholischer Abstammung wegen Glaubensproblemen plötzlich anfängt alle Katholiken in Europa zu ermorden. 

Gleich wäre es auch bei Juden. Wenn sich jemand mit den jüdischen Gesetzen nicht identifizieren kann lässt er sie eben sein. Es gibt keinen Grund, alle Juden in Europa deshalb ermorden zu wollen. 

Die Abstammung kann man sowieso nicht ändern. 

Wie kommst du denn auf sowas?

Nein! Alle Gerüchte in diese Richtung wurden von Historikern untersucht und widerlegt.

Hey- Nein! Hitler hatte keine jüdische Abstammung. Mfg

Nein. Stimmt nicht.

Es gab bereits 1935 die ersten Gerüchte in dieser Richtung. Er war es aber sicherlich nicht, obwohl die Juden selbst nicht abgeneigt waren. Eine Anfrage hat der zuständige Rabbi nämich mit "Der hat uns gerade noch gefehlt!" beantwortet.

Was möchtest Du wissen?