War heute schwimmen,hab dabei einen ziemlich großenSchluck Wasser zumir genommen.Dann war ich nochJoggen.Ich habe jetztSchmerzen imBrustkorb.Ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich ist das nur Muskelkater, schwimmen trainiert ja den ganzen Körper. Es kann sein, dass diese Belastung für dich ungewohnt war.

Wenn du dir aber sicher bist, dass es kein Muskelkater sein kann, solltest du eventuell morgen zu deinem Hausarzt fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schuck Wasser verursacht sicher keine Schmerzen im Brustkorb. Als du dann später Joggen warst, hat dieses verschluckte Wasser längst deinen Magen verlassen und ist in Richtung Nieren weitergewandert. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nichts schlimmes,aber lass dein herz checken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?