War heute beim Artzt aber ich trau mich immernoch nicht kacken (Madenwürmer)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entspanne Dich. Mache eine Meditation, rezitiere etwas immer wieder - darf auch ein normaler Song sein - atme bewusst ein und aus (normal atmen und den Atem mit den Gedanken verfolgen, also spüren, wo die Luft gerade ist, "einatmen, auatmen" etc. für ca. 5 min, bis Du nicht mehr über die Worte nachdenkst). Dann denke an etwas Bestimmtes, das Du mit Entspannung und Ruhe in Verbindung bringst - eine Figur aus einem Film, einen Gegenstand (Stofftier etc.), ein Musikstück, einen tropischen Strand etc.). Stelle Dir das so detailliert wie möglich vor. Wenn Du dann auf Toilette bist, denke intensiv und ruhig daran (also intensiv = detailliert, vorstellen wie fühlt es sich an, wie sieht es aus, welche Geräusche, z.B. Wellenplätschern etc. macht es, wie riecht es usw.). Das entspannt Dich und lenkt Dich gleichzeitig ab.

Vorher viel (Wasser, Tee, Fruchtsaft, Buttermilch) trinken, dann wird das schon.

Oder ein Radio etc. mit ins Bad nehmen oder eine Playlist spielen (eher ruhige Musik würde ich vorschlagen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonjahi
05.03.2016, 01:30

Ich wollte eben noch fragen ob man dann was spürt .

0

du merkst gar nichts, wenn die dinger rauskommen...bald jedes kind hatte schon würmer, ist nichts schlimmes, aber raus müssen sie unbedingt, also ab aufs klo und ordentlich drücken, sonst hast nachher nicht nur würmer, sondern auch noch nen darmverschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es raus dann hast es hinter dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?