War Friedrich Nietzsche ein Wegbereiter des Nationalsozialismus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, die Meinung der meisten Nietzschkenner ist: Nein. Nietzsche lässt sich schon deswegen nicht mit Riefenstahl und Breker vergleichen, weil er nie die Möglichkeit hatte, zum Nationalsozialismus Stellung zu nehmen. Riefenstahl und Breker haben der Ideologie des Nationalsozialismus gedient, haben sich politisch vereinnahmen lassen, um damit Anerkennung als Künstler von den Herrschenden des Nationalsozialismus und ihrer Propaganda und persönliche Vorteile zu erlangen. Wie weit sie nur eine falsche Sonne gesucht und sich darin gesonnt haben, wie weit sie auch von den Schattenseiten wussten, sie verdrängt haben, kann ich nicht beurteilen. Ähnliches hat die Schwester Nietzsches versucht und dazu das Werk ihres Bruders gefälscht und entstellt (siehe Wikipedia "Elisabeth Förster-Nietzsche"). Das aber kann man Nietzsche nicht anlasten. Um Nietzsche zu beurteilen, muss man auch die Ästhetik seiner Zeit anschauen, die Musik, die Bilder, die Statuen, die Mode. Die Verherrlichung des antiken Griechentums war gang und gäbe. Es ist das Ende der Romantik. Nietzsche befand sich im ästhetischen Rahmen seiner Zeit. Riefenstahl und Breker nach Im- und Expressionismus nicht, die haben sich bewusst zurückbewegt, um politischen Anforderungen zu gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cayma
08.01.2016, 23:55

Tolle Antwort, danke! Denkst du der Nationalsozialismus hat in Nietzsche ein Vorbild gefunden auf das sich die Damaligen rückwirkend beziehen konnten? Nietzsches Literatur war ja durchaus bei Nationalsozialisten beliebt.

1
Kommentar von Cayma
13.01.2016, 17:23

Kannst du mir auch sagen, was die Verherrlichung des antiken Griechentums ist? :) Dann bin ich endlich komplett fertig mit dem Vortrag! :-)

1

ich finde, dass es ein sehr interessantes Thema ist und bin auch über Aussagen gespannt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cayma
08.01.2016, 19:05

was ist denn deine Meinung dazu? :)

0

Was möchtest Du wissen?