war euer erster Kuss gut? Oder schlecht?

Support

Liebe/r vanillafly95,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ted vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Warum fragst du das? Meiner war (und meine sind immer noch!:-)) leidenschaftlich... ich hab ne Freundin die sich noch nicht von einem Jungen hat küssen lassen, und als sie ihn dann küssen wollte, endete dass im Disaster...Sie trug außerdem noch Lipgloss und Mädls glaubt nicht dass das so toll ist beim küssen... sie erzählte dass sie beim küssen "abgerutscht" sei, ein kleines bisschen zumindest... Dass solltest du nicht tun:-)

Ach ja, der erste Kuss. Damals, genau an meinem 74 Geburtstag, er schob mich geráde auf meinem Rollstuhl durch das Pflegeheim, als sein Gebiss auf meinen Schoß viel. Ich nahm es, setzte es ihm wieder ein, und dabei berührten sich unsere runzeligen Lippen zärtlich.

Seit diesem Tag weiß ich das sein Liebligsessen Knoblauchbrot ist... =)=)=)

Also ich war 14 und es war nach der Tanzstunde! Mein Freund hat mich zum Abschied geküsst! Irgendwie war es sehr plötzlich und zu nass! Schön kam später;-)

es waren 2 jungs, einer davon muss mich geküsst haben. es war dunkel. und ich war 6 oder 7...! keine gute erinnerung :(

nicht gut - nicht schlecht - einfach eine himmliche Erfahrung - ein auf Wolken schweben - mehr mit dem Herzen - als mit dem Mund

Was möchtest Du wissen?