War es wirklich ,,Sex''?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Definition von Sex und Jungfräulichkeit ist je nach Kultur und Einstellung höchst unterschiedlich.

Für manche ist die Unversehrtheit des Jungfernhäutchens entscheidend, was aber aufgrund der Tatsache, dass manche Mädchen ohne nennenswertes Häutchen geboren wurden oder dieses z.B. beim Sport gerissen ist, keinen zweifelsfreien Schluss erlaubt, ob das Mädel bereits Sex hatte.

Reißt das Jungfernhäutchen bei der Selbstbefriedigung oder beim Fingern sehen manche dies als Verlust der Jungfräulichkeit, für andere bleibt das Mädel "moralisch" eine Jungfrau, bis zum ersten Mal ein Penis in ihr steckt. Wieder andere werten den "ersten richtigen Verkehr" (der zu einer Schwangerschaft führen könnte) als "offizielle Entjungferung".

In der "Purity"-Bewegung in den USA, wo Teenager "Enthaltsamkeit bis zur Ehe schwören" oder anderen Kulturen, die aus der Jungfernschaft einen Riesen-Aufwasch (bis hin zum "Ehren-" Mord) machen, nutzen verliebte Paare Oral- und Analverkehr um die "Reinheit" des Mädchens nicht zu beschmutzen. Somit gehen die Frauen dann als "Jungfrau" in die Ehe, hatten aber bereits häufig Sex - sogar mit Penetration...

Das ganze Bohei um Jungfräulichkeit ist ohnehin stark überzogen. Das "erste Mal" ist nichts "magisches" und auch nichts, was einen Partner besonders an einen bindet. Der erste Sex ist für eine Frau auch in den aller-aller-meisten Fällen keine sinnlich, romantische Erfahrung, sondern von verkrampftem Bemühen und peinlichen Momenten geprägt - oder eben Suff. Einen Höhepunkt erleben dabei nur eine winzige Minderheit. Danach kann es dann nur noch besser werden... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Die Schwelle zur Sexualität ist definiert mit Küssen ,mehr als ein flüchtiger Kuss,ein "Anstandskuss"auf die Stirn,oder die Hand,oder ein "Bruderkuss".Jegliches Berühren des Intimbereiches ist Sexualität.Die Frage die Du stellen könntest,hast Du Geschlechtsverkehr gehabt,oder ist es beim Versuch geblieben.Ob das Hymen verletzt wurde,kann nur ein Arzt feststellen,sofern es nicht geblutet hat." Vorspiel " jeglicher Art ist natürlich Sex.LG

Also als "Wirklich Sex" kann mann das nicht bezeichnen. Aber ob das Häutchen gerissen oder vielleicht bisschen eingerissen ist müsstest du beim Frauenarzt nachfragen :)

Was möchtest Du wissen?