War es früher üblich, dass man als Mieter kleinere Reparaturen am Haus durchgeführt hat?

4 Antworten

Das war nicht nur frueher so, es ist Gang und Gaebe, das ein zufriedener Mieter mit seiner Bude/Haus auch selber Hand anlegt. Denn Verbesserungen sind ja im Sinne beider Parteien. Es werden in der Regel Materialkosten vom Vermieter uebernommen, somit kommt Zufriedenheit auf beiden Seiten auf.

Ein Vermieter weiss einen guten Mieter zu schaetzen, somit lebt der widerum unbehelligt in seinen Raeumen.

Das krasse Gegenteil waere ja, wenn der Mieter mit jeder Kleinigkeit seinen Vermieter nervt. Dann treten Spannungen auf, die zu Aufloesungen der Vertraege fuehren koennen. Teuer auf jeden Fall und unangenehm fuer den Mieter, der eine besserer Bleibe erst einmal finden muss.

Leben und leben lassen, diese alte Weisheit hat Bestand, somit ist es immer besser, miteinander gut aus zu kommen.

"Heutzutage könnte ich es mir kaum vorstellen, dass ein Mieter etwas auf eigene Kosten repariert."

Doch, ich schon. Weil in meinen Mietverträgen steht, daß Kleinreparaturen bis 150 € vom Mieter zu übernehmen sind.

Zu den 60ern bis 80ern kann ich Dir nichts sagen, da ich in dieser Zeit in der Bunzrepublik weder Mieter noch Vermieter war.

doch, das ist auch heute noch so, daß Kleinreperaturen bis ca. 100.- Euro vom Mieter übernommen werden müssen, schau mal in deinen Mietvertrag!

Name Sessel aus den 60ern bis 80ern?

Hallo :-) ich suche den Namen von alten Wohnzimmersesseln aus den 60ern bis 80ern. Die standen jahrelang bei meiner Ur-Oma, bevor sie entsorgt wurden. Ich denke mal sie sind aus den 60ern, sicher sein kann ich mir allerdings nicht. Es waren Wohnzimmersessel, der Korpus komplett aus Holz und mit riesen Sitzkissen - Blumenmuster wenn ich mich recht erinnere - ausgestattet. Es gab Dreisitzer und einzelne Sessel. Leider finde ich keine Bilder im Internet :-( früher standen die wohl in so ziemlich jedem Wohnzimmer. Eine Ebay-suche ergab zwar ähnliche Sessel mit Bezeichnungen wie "Teak Sessel oder "Danish Design" aber ich bezweifle das meine Ur-Oma sich so was hat leisten können. Ich freu mich über jede Hilfe :-))

...zur Frage

Mehrere kleinere Reparaturen in Mietwohnung - Wer bezahlt - Mieter? - Vermieter?

Mieter A hat vor einer Woche seinem Vermieter eine Mängelanzeige wegen einer defekten Wohnungseingangstür gesendet und ihm eine Frist von 14 Tagen gesetzt.

Diese ist nun fast vorbei.

Mieter A sind nun einige weitere Mängel aufgefallen: 1. Kaltwasser Haupthahn defekt 2. Wasserhahn locker 3. Slipon im Badezimmer tropft 4. Griffe der Wasser Absperrventile defekt sowie 5. Fugen an der Badewanne verschimmelt.

Einige dieser Mängel fallen sicher unter den Kleinreparaturklausel und müssten selbst gezahlt werden, oder???

Sollte Mieter A hier auch gleich schriftlich mit einer Fristsetzung und Mietzahlung unter Vorbehalt vorgehen ???

Wenn ja, was wäre hier eine angemessene Frist ???

Nicht 

...zur Frage

Bodenbelag vom Vormieter ?

Hallo, ich habe folgende Frage. Wir können in eine neue Wohnung /Haus ziehen. Der Noch Mieter hat einen vorhandenen PVC Belag in der Küche entfernt als er seine Küche erneuert hat. Er hat auf eigene Kosten Wände und Boden neu gefliest. Nun möchte der Mieter die Kosten von uns als neue Mieter erstattet haben. Dazu ist zu sagen das wir die Bodenfliesen eigentlich nicht unbedingt wollen. Die Wand hatte auch einen Fliesen Spiegel den der Mieter ersetzt hat. Muß ich mich als Neu Mieter darauf einlassen??

...zur Frage

Kann man Mieter kündigen, wenn der Vermieter alt und krank ist und sich um die Belange nicht mehr kümmern kann?

Kann man Mieter kündigen, wenn der Vermieter alt und krank ist und sich um die Belange nicht mehr kümmern kann?

Meine Mutter 85 und sehr krank, vermietet im eigenen Haus eine Wohnung. Das Haus ist alt und daher fallen auch in der Wohnung immer wieder Reparaturen an. Sie ist einfach nicht mehr in der Lage sich darum zu kümmern. Ich wohne zwar in der Nähe, aber möchte diese Tätigkeiten nicht übernehmen.

Kann meine Mutter den Mietern eine Kündigung aussprechen?

...zur Frage

Suche Musik aus den 60er bis 90er?

Hallo :D Mir ist aufgefallen das ich Musik aus dieser Zeit sehr mag.. Nur suche ich noch weitere Lieder für meine Playlist.

Hier mal paar Beispiele die ich gut finde:

Elvis Presley- Good rockin tonight
Skeeter David - The end of the world
Marvin Berry & the starlighters - Earth angel
Dion - the wanderer

Vielleicht kennt ihr ja noch weitere schöne Lieder aus dieser Zeit? :D

...zur Frage

Wie war Fernsehen früher?

Das spricht jetzt mal die etwas "älteren" an:Wie war Fernsehen in den 60ern,70ern,80er oder auch den 90ern im Vergleich zu heute?Ich habe zwar gegoogelt,bin aber nicht ganz so schlau daraus geworden... .Ich bin übrigens 14 und somit mit dem "Fernsehen von heute" aufgewachsen.Mit der Frage meine ich jetzt Programmangebot,Niveau,Abwechselung usw,dass es erst seit den 80ern in Deutschland Privatfernsehen gibt weiß ich schon(ich käme auch mit 3 Programmen klar,wenn die zumindest ab und zu etwas senden würden was mich interessiert).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?