War es eine kluge Idee, die komplette "Game of Thrones"-Serie zu erwerben?

3 Antworten

Du solltest besser bevor du so einen Betrag für eine Serie zahlst dir zumindest im klaren sein das die Serie gefallen könnte. Ich finde du solltest, wenn du sie irgendwo findest, zumindest ein paar Folgen davon schauen oder dir die Bücher der Serie in einer Bibliothek ausleihen und ein bisschen lesen, nur um zu wissen ob dich das Thema interrisiert. Aber auch so denke ich das es bestimmt billigere Möglichkeiten gibt die Serie zu schauen.

Also ich würde nicht 130 Euro für etwas ausgeben, von dem ich nicht weiß, ob ich es mögen werde oder nicht.

Dann rate ich dir, die Serie schnell durchzuschauen. Falls sie dir nicht gefällt, kannst du sie immer noch zurück schicken.

Bzw. reichen eigentlich die ersten Folgen um zu wissen, ob die Serie was für dich ist oder nicht. Wie gesagt, zurückschicken geht immer.

Woher ich das weiß:Hobby – viele Filme/Serien geschaut, Cineast, kenne mich aus

Ich hoffe, die Serie taugt dir was. Für mich war sie leider gar nichts. Ist aber häufig so mit Serien großer Popularität

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe Serien und empfehle gerne meine Perlen weiter

Das kann ich verstehen ... Die "Breaking Bad"-Serie war für mich persönlich eine große Enttäuschung. Und obwohl die Serie teilweise gute Kritik und Bewertung hat, ist das reine Vergnügen nach ein paar Folgen schon verflossen.

0

Was möchtest Du wissen?