War es ein orgasmus oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das war auf jeden Fall ein (allerdings ganz leichter) Orgasmus,

du hast ja sogar teilweise die Kontrolle über Hände und Gesicht verloren,

quasi ein Beweis für deinen vaginalen Orgasmus.

Hast du in dem Moment auch ein kurzes Zucken in der Scheide und in der Gebärmutter gespürt?

Hast du in dem Moment unwillkürlich (absichtlich zählt nicht!) einen Ton von dir gegeben?

Wie's scheint bist du auf dem richtigen Weg, dein Körper muß aber wahrscheinlich noch viel üben!

Jeder einzelne Orgasmus verläuft anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girlyy17
05.03.2017, 17:03

Ob da ein Zucken war, weiss ich gar nicht glaube nicht. Und ja töne habe ich von mir geben müssen :P. Aber ja mein Körper muss da wohl noch viel üben😌

0

Es gibt auch Möglichkeiten die Wahrscheinlichkeit und die Stärke eines vaginalen Orgasmus von außen zu erhöhen ohne an die Clit fassen zu müssen.

Dafür muß man den Druck im Unterleib erhöhen.

Man kann sich einen Analplug besorgen, der von innen gegen die benachbarte Vagina drückt oder man trägt beim Sex einen Miedergürtel, der den Bauch schön zusammendrückt.

Die einfachste Methode ist vor dem Sex _nicht_ aufs Klo zu gehen, weil ein voller Darm und eine volle Blase auch von innen auf die benachbarten Geschlechtsorgane drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?