War es ein Hilfeschrei nur stumm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag sie einfach lieb (aber schon hartnäckig) nach, was los ist. Nicht "Ist wirklich nichts los?" sondern "Was ist los??" Dass sie es im Status hatte deutet ja darauf hin, dass sie es eigentlich nicht für sich behalten will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxtypingxx
09.02.2016, 19:41

hatte si schon gefragt sie hat mir es dann ja wie gesagt alles erzählt was los ist

0
Kommentar von Elli002
09.02.2016, 19:42

Achso sorry, Frage nicht genau gelesen :D Dann ist es ja gut!

0

Ich denke schon, dass sie etwas bedrückt, dass sie niemandem erzählt und um ihre Trauer auszudrücken, hat sie für sich selbst diesen Emoji als Status gewählt. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an aber ich kenne das selber. Es kann einem dadurch irgendwie besser gehen.. Ich weiß nicht warum.
So ist es bei mir zumindest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädels in eurem Alter neigen sehr stark zur Theatralik. Da reicht es schon, wenn sie mal den Müll runter bringen müssen und sie verfallen in tiefste Depressionen. Gerade diese emoji-Geschichten kann man im Grunde nicht ernst nehmen. Das wechselt teilweise stündlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxtypingxx
09.02.2016, 19:40

ja ich hab sie ja gefragt was los ist es war schon was schlimmes

0

Was möchtest Du wissen?