War es dumm, vom iPhone zu Samsung Android zu wechseln. Nach dem Start meines neuen Handys ist dieses schon komplett zugemüllt. Kann ich das alles löschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann man löschen ja ( mit root).
Ohne Root kannst du es deaktivieren.
Android zu wählen war nicht dumm. Eher schlau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem bei Samsung , es ist wirklich sehr viel Müll darauf den man aber auch nicht entfernen kann größtenteils und zudem nehmen diese ganzen apps von vornerein unglaublich viel platz des systemspeichers weg wodurch einem sehr schnell angezeigt wird das man nicht ausreichend speichert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für ein gerootetes android:

http://www.giga.de/apps/adaway/

Aber dann vorsicht beim deinstallieren von den Apps - einige braucht das System

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber man könnte den Müll in einen einzigen Ordner packen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Android System Web Viev
ANT Radio Service
ANT+ Plugins Service
Chrome Browser
GMail
Google Drive
Google Fotos
Google Play Filme+Serien
Google Text-in-Sprache
Google Perfekt für unterwegs
Hangouts
Maps
Microsoft Power Point
Microsoft Word
One Drive
One Note
Samsung Print Service Plugin
Skype
You Tube
Microsoft Excel
Samsung Push Service
Samsung Security Policy Update

Hilfeeee!!! Alles vorinstallierter App-Müll!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeXXuZz97
27.04.2016, 09:31

Manche kannst du deaktivieren und manche de installieren die du nicht brauchst

0

Was möchtest Du wissen?