War Elisabeth Bathory bloß das Opfer einer politischen Intrige, oder folterte und tötete sie tatsächlich viele Jungfrauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Inwiefern sollte sie denn das Opfer einer Intrige gewesen sein? Ich denke viele Leute kennen die Geschichte, aber warum sollte man ihr sowas aus politischen Gründen anhängen? Ich würde ganz platt sagen, die Frau war nicht ganz Dicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Germanyhomeland
28.11.2015, 01:46

Also für mich spricht nichts dafür

0

Was möchtest Du wissen?