War die Herrschaft Ludwigs XIV eher ein Fluch oder ein Gewinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würd die Herrschaft von Ludwig XIV. als durchaus profitabel für das Volk sehen. Klar er war ein Vertreter des Absolutismus ("Der Staat bin ich") aber er förderte Wirtschaft, Kultur und leitete eine Blütezeit Frankreichs ein.

Kommentar von Lolig4321
26.05.2016, 10:16

Könntest du das aus der Sicht des Volkes konkretisieren??? Bitte

0
Kommentar von andreas97
26.05.2016, 10:25

Ich denke dass dir Google-Ergebnisse mehr weiterhelfen werden. Ich möchte dir jetzt keinen Müll erzählen der vlt gar nicht stimmt.

0
Kommentar von andreas97
30.05.2016, 00:53

ich auch nicht 😂

0

Welchen Vorteil sollte denn das Volk davon haben, dass eine autokratische Monarchie installiert wurde? Keinen!

Was möchtest Du wissen?