War die frau von Prinz william(catherine) schon vor der Hochzeit adelig/reich bzw stammt sie aus gutem hause?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das steht bei Wiki:

Catherine Elizabeth ist die älteste Tochter des Flugbegleiters und Flugdienstberaters[2] Michael Francis Middleton (* 1949) und der Flugbegleiterin Carole Elizabeth Middleton, geborene Goldsmith, (* 1955).[3

Aber es war ein geschickter Schachzug, im schottischen St. Andrews zu studieren (Kunstgeschichte). Dort studieren traditionsgemäß die britischen Königssöhne, auch William war dort. Da hat es auch geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kate war zwar nicht adelig, ihre Eltern James und Carol Middleton sind allerdings sehr wohlhabende Unternehmer. Reichtum war also durchaus schon vorher da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reich ja, bwz. ihre Eltern. Adelig nein. Frau Middleton-Wales gehörte der oberen Mittelschicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie war bürgerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sie war eine ganz normale Bürgerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
04.10.2016, 12:35

mit reichlich Geld als Background. Eine ganz normale Bürgerin war sie also eher nicht.

0

Was möchtest Du wissen?