war der Sex trotzdem sicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lisa1108

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Am besten ist es wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Nachdem du richtig reagiert und eine Pille nachgenommen hast bleibt dein Schutz weiterhin erhalten

Liebe Grüße HobbyTfz

Solange sie beim zweiten versuch drin geblieben ist kann eigentlich nichts passiert sein :) zur sicherheit mache trotzdem einen test .

Erbrechen ist innerhalb der ersten vier Stunden nach Einnahme gefährlich. Da das bei Dir der Fall war, musst Du eine nachnehmen, was Du auch gemacht hast. Du bist also geschützt gewesen, als Du GV hattest. Aber diese Frage stellt man sich eigentlich vor dem Sex und nicht dann, wenn es schon zu spät ist.

LG Anuket

Du erfährst es in 9 Monaten. /Joke

Du müsstest geschützt sein. Mach doch nächsten Monat einfach 1-2 Schwangerschaftstests, die sind nicht teuer. Kann ich auch so nur empfehlen, sicher ist sicher.

Was möchtest Du wissen?