War der Krieg zwischen Aegypten und Israel , ein Krieg zwischen USA und Russland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, denn es waren mit Ausnahme von 1956 auch andere arabische
Staaten beteiligt, die gute Beziehungen mit den USA hatten.

Auch der Sinai-Krieg 1956 war kein Stellvertreterkrieg, er wurde von Großbritannien und Frankreich initiert, weil Ägyptens Präsident Nasser den Suezkanal verstaatlicht hat. Die Suezkrise wurde auf gemeinsame Initiative der USA und der Sowjetunion beendet.

1.Es gab damals kein Russland. Russland mit UdSSR zu verwechseln ist ein dümmlicher Fehler.

2.Das war ein Stellvertreter-Krieg aber auch nicht ganz. Nur weil die Waffen geliefert wurden heisst es nicht, dass die Sowjets und Amerikaner einen entscheidenden Einfluss hatten auf de Kriegsparteien bei den operativen Entscheidungen. Letzendlich endetet alle islraelisch-arabischen Kriege weil sich die Grossmächte einmschten um die Kriege zu stoppen.

Ja.

Auch. Z.B. durch die jeweils gelieferten Waffensysteme.

Was möchtest Du wissen?