War der Kakao verdorben und ist das gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Verdorben - wahrscheinlich
Gefährlich - Nein

Hat es denn unangenehm bitter oder sauer geschmeckt? Würde das Ganze mal beobachten, wenn du Magen-Darm-Probleme bekommst, die auch recht heftig sind, würde ich zum Arzt gehen und ihm das so schildern.

Wenn er offen war, hat das MHD nichts zu sagen, denn das MHD gilt nur für ungeöffnete und entsprechend der Lagerbedingungen gelagerte Lebensmittel. Wenn er offen war, kann das schon sein, dass er sauer war.

Hab mich verschrieben der war noch ungeöffnet 

0

Verdorbener Kakao kann Gefährlich sein.

Wenn die Verpackung offen war, wird das ganze harmlos sein, muss aber nicht.

Sollte die Verpackung noch geschlossen gewesen sein, kann das wirklich sehr gefährlich sein, Bei sowas geht man in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Die können einen Test machen. Die haben ggf auch ein Antiserum.

Ich hatte mal eine Vergiftung auf ähnliche Weise. Ich habe es überlebt. 3 Tage war ich schwer krank.

Wenn es erst soweit ist kann man auch selbst nichts mehr machen und ist auf die Hilfe anderer angewiesen.

Llieber einmal zuviel im Krankenhaus als einmal zu wenig.

Aber ich habe keine Beschwerden mehr 

0

Sauer gewordene Milch oder Kakao schaden nicht: "Dickmilch" Quark und manch andere Käsesorte besteht aus saurer Milch. Wenn auf dem Getränk keine "Schimmelinsel" herumschwamm, wirst du auch KEINE Probleme bekommen. Der Plural von "Schluck" heißt "Schlucke". Das Ü wird in diesem Wort nur für eine Verniedlichung gebraucht: SchlÜckchen.

Ich glaub Kakao wird nicht so einfach schlecht, außer es war mal Flüssigkeit dran. Bist du sicher, dass nicht die Milch nicht schlecht war?

Gefährlich ist das nicht wirklich ^^

Das war ein fertiger Kakao im Tetra pak 

0

Ist möglich. Wenn es nicht gut schmeckt bzw riecht solltean bei Milchprodukten vorsichtig sein

Was möchtest Du wissen?