War der Großvater an Kriegsverbrechen beteiligt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag doch mal deine Eltern? Die Wissen bestimmt mehr darüber als wir. Aber falls er daran beteiligt war ist es zwar ein Schock für dich aber du kannst nix machen. So ergeht es viel deutschen der Nachkriegsgeneration. Wir Könnens nur besser machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder der bei der SS war kann/konnte als Kriegsverbrecher verurteilt werden, da man freiwillig der SS beitrat. Du kannst davon ausgehen, dass er an Kriegsverbrechen beteiligt war. Wie weit er gegangen ist, kann ich dir nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindsey1610
11.02.2016, 04:01

Ja, die SS ist ja sowieso als verbrecherische Organisation eingestuft worden, somit ist man dann ja automatisch ein "Verbrecher". Aber es gibt schon echte Verbrechen, die damals passiert sind und halt manche, die kaum was gemacht haben. Ich weiß jetzt nicht inwieweit Günter Grass z. B. ein Kriegsverbrecher war.

0
Kommentar von gadus
11.02.2016, 05:50

Tante Wiki sagt: "Die Waffen-SS  bestand zunächst überwiegend aus Freiwilligen, ab 1943 auch aus unter Zwang rekrutierten Soldaten."

Das nur zur Information.   LG  gadus

0

Hallo! Leider muss man davon ausgehen dass er beteiligt war. Tatenloses Zuschauen kann auch ein Verbrechen sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindsey1610
11.02.2016, 03:14

Na ja, beteiligt war er natürlich, er war ja bis zum Ende des Krieges Soldat. Die Frage ist halt, was er da genau gemacht hat.

1

Wer soll wissen, was dein Großvater tatsächlich gemacht hat? Das wußte nur er und er wird sich gehütet haben, nach dem Krieg jemandem davon zu erzählen! Also bringt es auch nichts, deine Eltern danach zu fragen.

Aber wer bei der SS war, war auf jeden Fall strammer Nazi und wird auch jedem Befehl gefolgt sein. Wie auch immer der aussah. Sonst hätte er den Krieg nicht überlebt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?