war der austauschschüler in mich

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage ist durchaus berechtigt. Für das menschliche Wesen ist es normal Empfindungen wie du sie hattest zu fühlen, wenn das andere Geschlecht Interesse an einem hat. Ich würde ganz objektiv vermuten, dass er sehr wohl Interesse an Dir hatte. Seine Zeichen waren deutlich. Dieses Phänomen der unbewussten Zeichensendung nennt man "Kleye-phenomenon".

Ja entweder bist du Schizophren oder du hast vielleicht "DEINE GROßE LIEBE" versäumt. Auch wenn er in DICH ?! war, ist doch leider schon alles Vergangenheit "oder so".

Ich denke mal ja ;), er ist(war) interessiert

Wieso machst du dir Gedanken wenn er weg ist?

ebenholzkopf 10.06.2013, 23:20

Damit ich daraus lerne und nächstes ml "wacher" bin. Oder wie dus formulieren willst.^^

0
AppleJack98 10.06.2013, 23:25
@ebenholzkopf

Dann würde ich dagen er war nicht in dich! Wie denn auch wenn er nichtmal mit dir geredet hat. Aber ich glaub er wollte was von dir ( also mit dir treffen... )

0

Was möchtest Du wissen?