War der 1. Weltkrieg ausschlaggebend für den 2. Weltkreig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine direkte Ursache-Wirkung Beziehung zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg gibt es meiner Meinung nach nicht.

Hitler (Befürworter und Kriegsfreiwilliger im 1. Weltkrieg) waren die Reparationszahlungen aus dem Versailler Vertrag ( und damit die Regulation des 1. Weltkrieges) ein Dorn im Auge. Er hat den Versailler Vertrag immer wieder torpediert und für seine Kriegspolitik instrumentalisiert. Somit war durch ihn, der den 2. Weltkrieg bereitet und entfesselt hat, der 1. Weltkrieg wegbereitend für den 2. Weltkrieg.

Eigentlich nicht, vermute ich zumindest.

Was möchtest Du wissen?