war das zu vieeel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von gesunder Ernährung hast du anscheinend keine Ahnung. Du schreibst ja in deinen vergangenen Fragen, du willst endlich aus deiner Magersucht rauskommen und dich vernümftig ernähren. Ich würde dir den dringenden Vorschlag machen, mal zu einer Ernährungsberatung zu gehen. Die können dir dort genau erklären, wie gesunde Ernährung funktioniert. So, wie du dich jetzt ernährst, wird das nichts!

Das war nicht zu viel! Wen ich mir deine letzen fragen so angucke solltest du eigentlich essen was dir schmeckt und worauf du lust hast... Für mich hört es sich so an wie als würdest du dir viel zu viele Gedanken ums essen machen. Ich hatte das auch mal ich habe geadacht ich sei zu dick und müsse mich runter hungern, mir hatt geholfen mit meinen Freunden und meiner Familie zu reden und immer wen ans Essen und Kalorien gedacht habe, an sie zu denken das hatt mir viel kraft gegeben!

Ich frag mich wieso du neben dem gesunden Sachen immer KArtoffelbrei ist. Die Kohlenhydrate sind schädlicher als mehr essen. Du kannst ruhig noch mehr essen aber achte darauf dass du wenig Kohlenhydrate zu dir nimmst wenn du Fett verlieren willst

fettnes 30.11.2013, 21:45

Weil ich nicht wiederstehen konnte. Sollte ich besser Kalorien zählen, oder Kohlenhydrate?!

0
frontantrieb 30.11.2013, 21:46

komplexe kohlenhydrate sind nicht schädlich

0

Ersetz doch die Flakes mit Vollkornbrot und hab keine Angst vor tierischen Fetten in Käse und Milch. Die sind für den Körper auch von großer Bedeutung! Ich würde dir empfehlen, Vollmilch weiterhin zu trinken, auch wenn du abnehmen willst. Das Fett braucht der Körper dringendst!!

Was er nicht braucht, sind ungesunde Transfette (vom frittieren, teilw. auch panieren)

Wie viele Kalorien das hat, kann ich dir leider nicht sagen. Aber mach dir keine Sorgen, das ist keinesfalls zu viel ;) Möglicherweise sogar zu wenig!

Ich esse mehr als das Doppelte von dem, was du isst und ich bin nicht übergewichtig ;) XD

Nein, das ist nicht zu viel. Kalorienmässig würde ich sagen, dass es eher zu wenig ist. Dazu sage ich nur: Achtung, Jojo-Effekt!

fettnes 30.11.2013, 21:43

also nicht mehr als 1340 Kalorien, oder mehr?

0

bei den Kalorien kann ich dir nicht helfen. Aber ich würde sagen das du vielleicht weniger essen und mehr Trainiren solltest. Ich spreche aus eigenen Erfahrungen. Einen ganzen Tag hab ich fast nur Gegessen und Geschlafen. Danach hab ich pro Tag 2 Stunden Gejogt und jetzt hab ich nicht nur abgenommen sondern auch richtig Fitt geworden! (4/2 Wochen hat es gedauert) Wenn du irgendwann abnehmen willst würde es mich nicht sehr wundern. Das ist eben so bei uns Essen liebhabern!

Entschuldige wenn es zu viel Text ist ich liebe es einfach zu reden(in diesem fall zu schreiben)

fettnes 30.11.2013, 21:54

Soll ich noch weniger essen? hättest du tipps was? ich gehe bald ins fitnesstudio, ich will eher meine Hautstraffen, da ich durchs abnehmen sehr schwabbelige haut bekommen habe.. :(

0

Nein das ist nicht zu viel :) für Obst oder Gemüse musst du fast gar keine kalorien berechnen. Kartoffelpüree hat auch nicht viel.

Was möchtest Du wissen?