War das sog. Wow-Signal von 1977 tatsächlich von Außerirdischen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist schwer zu sagen. Es wurde nur einmal aufgenommen und ist daher schwer zurück zu verfolgen. Es heisst abwarten und schauen ob sowas noch mal passiert.

Es war angeblich deren Mikrowelle!! In Netz gibt genügend Erklärungen.

Ansichtssache... wenn es wirklich von Ausserirdischer Intelligenz kommt warum dann kein 2. mal?

julianfly 21.01.2017, 22:31

Wer sagt das es das nicht tat? Voher lauschten wir nicht ins All. Also war es vielleicht schon die 100ste Nachricht. Nur keiner hat hin gehört. Vlt senden sie Nachrichten im intervall von 50 Jahren, oder 10000 Jahren. Vlt senden sie immer aber nur da war grade ein Ereignis das so viel Energie erzäugte das es bis zu uns gekommen ist.

Wir wissen es einfach nicht 🙉

0
IBAxhascox 21.01.2017, 22:32
@julianfly

Ja okay du hast schon Recht... Machst du auch mit bei Seti@Home wenn wir schon davon reden? ^^

0
julianfly 23.01.2017, 09:45

Bei was? 🙈 was ist das?

0
IBAxhascox 23.01.2017, 17:47
@julianfly

Das Seti Institut hat ziemlich viele Daten die sie analysieren müssen, und wenn man sich die "Boinc" Software runterlädt kann man mit der Rechenleistung des eigenen PCs ihre Daten nach Signalen von Ausserirdischen durchsuchen. So grob.... (PC braucht halt mehr Strom und so...)

0

Was möchtest Du wissen?