War das okay von mir?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Klar war da mal richtig, du bist für deinen Sozius verantwortlich und machst dich strafbar, wenn du jemanden ohne Helm mitnimmst, da dieser in Deutschland Pflicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sehen möchte,wie sich jugendlicher Leichtsinn in Salat verwandelt,googelt mal "Porsche Girl".. Das sollte genügen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war absolut richtig.  Ohne Helm ist nunmal gefährlich und du bist als Fahrer für dein Mitfahrer verantwortlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Reaktion war vollkommen in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich war das okay.
Du bist ja für sie verantwortlich.
Hast du richtig gemacht :) ich hätte es auch so gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut richtig gehandelt
Alles andere wäre fahrlässig und strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Richtige getan und auf sowas würde ich sowieso nicht anspringen, ziemlich billig von ihr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war völlig okay. Das sind halt die Gesetze in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist tatsächlich passiert. Wer mir nicht glaubt kann gehen. Ich erzähle hier kein Schwachsinn. Nochmal für alle: Sie sagte das mein Motorrad gut aussieht und wollte unbedingt mitfahren. Außerdem bin ich schnell gefahren und das zieht die Menschen immer an. Wer nicht live dabei war der kann auch nicht wissen obs passiert ist oder nicht. Das wars erstmal von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoVLeDoPe
10.08.2016, 13:13

ich kann dir die geschichte trz. nicht abnehmen :D

1

Ja es war völlig Okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?