War das Hähnchen roh?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist jetzt nicht ganz so einfach, aus der Ferne zu beurteilen. Tatsache ist, dass Hühnerbrustfilet gar ist, wenn das Innere weiß ist. Es kann natürlich passieren, dass die dickeren Teile etwas länger brauchen, um gar zu werden. Hühnerbrustfilets, die nicht ganz durch sind, haben eine rosane Farbe. Hast Du den Ofen vorgeheizt? Sollte man tun, damit die 180 Grad auch wirklich erreicht sind, bevor man die Hühnerteile in den Ofen gibt. Die Aufwärmzeit des Ofens beträgt ungefähr eine Viertel Stunde. Von da ab dürften eigentlich 30 Minuten Garzeit ausreichen. Wenn Du zukünftig allerdings sicher gehen willst, dass alles gar ist empfehle ich Dir, die Hühnerbrust erst einmal ca. 2 Minuten von jeder Seite in einer Pfanne anzubraten. Es ist nicht ganz ungefährlich mit rohem Hühnerfleisch. Da kann man sich schlimmstenfalls Salmonellen einfahren. Das äußert sich dann mit Übelkeit, Brechreiz, Fieber und unangenehme Bauchschmerzen.

Wenn Du mal ein Hähnchen braten willst empfehle ich Dir, das ganze Hähnchen vorher in Salzwasser ca. 25 Minuten zu kochen. Anschließend kann es dann in den Ofen oder aufs Grill.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kensai
25.11.2015, 15:35

Jap ich habe mindestens 15 Minuten vorgeheizt und die dicksten stücke waren alle weiss, das Fleisch kamm mir nur zu weich vor so das es schwiriger zu durchbeissen war . Und danke für die Tipps das werde ich so das näcgste mal umsetzen

1
Kommentar von Deichgoettin
25.11.2015, 15:53

Hallo Erfinderisch,
ich habe eine Frage an Dich, da ich das noch nie gehört habe: Was ist der Zweck, ein Hähnchen vor dem Grillen 25 Min. in Salzwasser zu kochen? Schon der Gedanke daran läßt mich erschaudern.

0

Wenn das Hühnchenfleisch weiss ausgesehen hat, dann war es zu 100% durchgegart =)

Wenn das Fleisch nicht ganz durch ist, dann sieht es halt eher rosarot aus... gleiche Farbe, wie wenn man es halt roh aus der Packung nimmt.

Wenn du das Hähnchenfleisch im Backofen mit Sauce zubereitet hast, kann es nicht wirklich "trocken" werden.

Rohes Hähnchenfleisch ist wirklich nicht empfehlenswert zu essen. Du könntest davon Durchfall und so Zeugs bekommen.

Aber wie gesagt, wenn es weiss ausgesehen hat, war das tipp topp durch =D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kensai
25.11.2015, 15:05

Vielen Dank :)

0

Hey also ich glaube es muss braun(er) sein und ich denke weiss ist auch noch nicht ganz durch
Das ist so wie in der Pfanne
Wenn dus 30sek drin ist ist es aussen weiss innen rosa
Und wenns durch ist ist es hellbraun und innen weiss - hellbraun:) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kensai
25.11.2015, 15:04

Stimmt schon was du sagst aber es war bei 180c° kochend im Ofen, dazu komplett weiss, denkst du nicht das es etwas anderes als paar Sekunden auf der Pfanne? =/ lg :)

0
Kommentar von MuellerMona
25.11.2015, 15:06

Ich denke schon, dass das weisse Hähnchenfleisch durch war. Wenn man das Stück natürlich in der Pfanne zubereitet, kriegt es eine schöne, gold-braune Kruste.

Aber da es komplett von der Sauce zugedeckt im Ofen war, hatte das Fleisch keine Möglichkeit, eine schöne gold-braune Schicht zu bekommen.

1

Nein. Wenn es roh gewesen wäre, dann wäre es rot!

Alles gut  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kensai
25.11.2015, 15:01

Danke! Was ne Erleichterung :)

0

Das können wir dir schlecht sagen. Wenn es noch rosa/rötlich war war es roh....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kensai
25.11.2015, 15:00

Nein es war kommplett weiss, also durch?

0

Man muss das schon sehen, um es beurteilen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?