War das gut von meiner ehemaligen Mathematik Lehrerin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Auf jeden Fall, sie hat doch auch recht. Schließlich wurde sie dabei nicht wirklich frech und hat den Schüler nicht beleidigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke es ist okay gewesen von Ihr das zu ihm zu sagen. der Schüler hat Lehrern ganz allegemein nunmal angemessenen Respekt zu zollen, andererseits kenne ich die Situation auch gut dass man ausversehen du sagt wenn man hektisch ist (was in diesem Falle ja offensichtlich ist da es um geschwindigkeit geht) obwohl man das garnicht wollte und auch sonst immer "Sie" sagt:

Gruß
Rob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemanden im professionellen Umfeld zu duzen, ohne dass das vorherso angeboten wurde ist ein zeichen von Respektlosigkeit. Das gilt nicht nur für Lehrer, sondern später auch für Mitarbeiter, Vorgesetzte und Geschäftspartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhh?
Natürlich war das gut Kinder haben immer noch Respekt zu haben und dazu gehört das siezen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig überflüssig und selbstgefällig von der Lehrerin. Dieses gesiezt werden wollen finde ich ohnehin schon unnötig. Legt jemand betonend auch noch Wert darauf, ist es für mich d i e Selbstdisqualifizierung. Der tolerante Mensch überhört so etwas und versucht sich in erster Linie sachlich auf die Beweggründe ihrer Schützlinge einzustellen. Jedem kann mal ein Du rausrutschen. Darauf rumzureiten ist einfach nur erbärmlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja war es. Der Lehrer bzw. die Lehrerin ist immernoch eine authoritätsperson und sollte auch dementsprechend mit "Sie" angesprochen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja war es. Erziehung muss sein haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wen irgendwo muss er ja normale Umgangsformen lernen, das man keine erwachsenden "du" sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja war es respekt ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man muss sie schon auch als Autorität respektieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?