war das falsch von mir und was ist los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ihm ja sagen, (ich setze jetzt einfach mal voraus, dass ihr gute Freunde seit) dass er doch mit dir hätte reden können, wenn es ihm nicht gut geht, du willst in solchen Fällen für ihn da sein. Vielleicht kannst du ihm ja auch sagen dass du seine "Schreibpause" persönlich genommen hast und du dir deswegen Gedanken gemacht hast, vielleicht klärt sich dann euer Missverständnis, aber warte vielleicht damit ab, bis sich seine Probleme geregelt bekommen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interpretier beim snappen nicht zu viel herein... aber du hast doch deine antwort undzwar dass es ihm schlecht geht da kannst du auch mitgefühl zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man ehrlich gesagt nicht sagen. Es kommt darauf an, ob der Junge Zuhause Probleme hat oder Stress mit jemanden, dass er einfach keine Lust hat zu antworten. 

Man muss sich doch nicht immer darauf verlassen, dass wenn er dir nicht schreibt, er direkt 'ne neue hat oder bzw keine Interesse mehr hat. 

Ich würde an deiner Stelle eher mal fragen, was überhaupt mit ihm los ist oder wieso es ihm so schlecht geht & nicht direkt darauf rum hacken, wieso er dir nicht SOFORT schreibt, meine Güte. Man hat manchmal auch was besseres zutun, als 24/7 am Handy zu sein. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ameysophie
09.07.2017, 23:30

Er meinte nur dass es ihm körperlich nicht gut ging und ich habe mega schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht und außerdem hatte er den Snap seid 31 Minuten geöffnet und war die ganze Zeit online 

0

Was möchtest Du wissen?