War das ein Luzider Traum :D?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schaue dir am besten YouTube Videos an die bestimmte Techniken erklären! Aber es ist bei vielen Klarträumen so dass man nach der Traumerkenntis (nach einiger Zeit) wieder "eintrübt" ... Du vergisst entweder dass du träumst oder dir ist es "egal". Helfen kann: Du denkst dir im Wachleben Traumziele aus. Das sind Sachen die du in deinem Klartraum erleben möchtest - das schützt dich vom eintrüben und falls es doch geschehen sollte träumst du wenigstens von den schönen Sachen die du dir vorgenommen hast. Eine andere Möglichkeit nicht einzutrüben ist so viel zu denken wie möglich (wer bin ich? Wo bin ich? Wie bin ich hierher gekommen? Was habe ich in den letzten 2 Stunden gemacht?...) Das weckt einen mit Pech aber auch auf... um nicht aufzuwachen gibt es bestimmte Techniken um den Traum stabiler zu machen - dafür musst du dich einfach in die Traumwelt versetzen und deine Sinne reizen - dich im Traum umschauen - deine Hände aneinander reiben - Sachen berühren etc.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Kein luzider Traum, aber ein intensiver Traum! Erzähle den Traum doch deinem Klassenkameraden, falls du dieses Vertrauen in ihn hast, wäre interessant, was er dazu meint! Versuche bei Gelegenheit an den Schlüsselstellen des Traumes einzusteigen: Stelle dem Lehrer eine Falle, auf welche er reinfällt! Stelle dir diese Falle vor dem Einschlafen möglichst konkret vor! Oder frage dich wohin dein Klassenkamerad geflüchtet ist, begleite ihn auf seiner Flucht. Schmerz verspührt man im Traum meist in Form von grosser Angst. Es kann hilfreich sein, einen Plan, eine Landkarte der Traumwelt zu zeichnen, mir hat das schon oft geholfen, um in einen Traum bewusst an einem bestimmten Ort wieder einzusteigen. Bleibe locker und lasse dich überraschen! Viel Freude weiterhin im erkunden und entdecken deiner Traumwelt, sie ist sehr kostbar. 

Es war kein luzider Traum, aber es war ein Fortschritt da du dich erinnern konntest. Es ist nur ein luzider Traum wenn du im Traum bemerkst dass du träumst und den Traum steuern kannst.

KJBFT 12.07.2017, 06:09

Ich wusste das ich Träume konnte aber nichts beeinflussen oder steuern

0
1000Raetsel 12.07.2017, 07:14

Dann war es immerhin ein Präluzider Traum.

1
KJBFT 12.07.2017, 14:41
@1000Raetsel

Gibt es irgendwelche Tricks, oder Techniken um schneller Klarträume zu haben?

0
1000Raetsel 12.07.2017, 19:49

Mach mal viele bewusste spontane Reality-Checks, mach WBTB und dann wenn du wach bist viele RCS, auch beim Aufwachen, google mal reality-Checks, Autosuggestion Klartraum, SSILD und WILD.

1
KJBFT 12.07.2017, 19:56
@1000Raetsel

Ich wusste nur so 10 Sekunden lang, das ich träume...danach ging es als normaler Traum weiter. Ich konnte leider nichts machen. Und was meint ihr mit Reality Checks? Soll ich das immer wenn ich aufwache machen, sodass ich das irgendwann mal im Traum mache und mir auffällt das ich Träume?

0
1000Raetsel 12.07.2017, 20:58

Ja, und oft zwischendurch.

0

Was möchtest Du wissen?