War das ein Klartraum oder doch nicht :o?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit dem KEIN klar Traum ist Blödsinn. Es ist bewiesen das es so was wie klar träume gibt. Und das war auf jeden Fall ein klar Traum da du bewusst die Entscheidung getroffen hast zu springen. Außerdem wäre dies kein Klar Traum hättest du diese Detailreiche Erinnerung nicht in deinem Primären Bewusstsein sondern in deinem Unterbewusstsein gespeichert. Lange Rede kurzer Sinn. Ja das war ein Klartraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maedchenxdxd 13.02.2016, 13:34

Aso hat das vielleicht etwas damit zu tun  das ich gestern mit freunden über klar träumen geredet habe und davon eig das erste mal gehört habe und es umbedingt ausprobieren wollte und es irgendwie unbewusst passiert ist?

0
maedchenxdxd 13.02.2016, 13:34

Und danke für die Antwort!

0

Konntest du diese Entscheidung denn bewusst treffen? Ist dir klar gewesen, dass du träumst? Wenn ja, dann war es ein Klartraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das war kein Klartraum.

In einem Klartraum bist Du Dir bewusst das Du träumst und kannst ihn nach Deinen Wünschen steuern.

Wenn Du Dir vor dem Sprung bewusst machen konntest das Du träumst dann war es, zumindest für einen kurzen Moment, ein Klartraum.


Ich kann mich auch oft nach Trübträumen an fast jedes Detail erinnern- also hat die Erinnerung an den Traum nichts damit zu tun ob es nun ein KT oder TT war.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maedchenxdxd 13.02.2016, 16:43

Danke für die antwort, aber das letzte mal wo ich mich an einen traum erinnern konnte ist schon jahre her bis auf den traum heute😳

0

KA, aber scheint dass du ein gutes Verhaeltnis zu deiner Ma hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den Klarträumen halte ich sowieso für ne große allgemeine Lüge, denn es setzt voraus, dass man innerhalb des Unterbewusstseins das Bewußtsein erlangt. Sobald das aber passiert, erwacht man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NewSummer 13.02.2016, 15:27

Nein, das stimmt nicht, wer es beherrscht erwacht nicht sofort. Viele können sich einen Moment darin halten. Man wacht aber auf wenn man etwas im Traum fixiert.

1
Flimmervielfalt 13.02.2016, 16:09

"Wer es beherrscht"? Ich würde eher sagen, "wer behauptet es zu beherrschen". Da es nicht überprüfbar ist, ist es ne gute Plattform für einige Menschen sich damit wichtig zu tun, meiner Meinung nach.

0

Was möchtest Du wissen?