War das ein Geist 0000000?

7 Antworten

Da es keine Geister gibt, war das auch keiner.

Wenn sich der Stuhl bewegt, hatte das entweder ein Erdbeben oder eine Person als Grund. Frag mal deine Eltern ob sie sich nachts wenn du schläfst zu dir setzen.

Das Gehirn weckt während dem Schlafen den Körper in der Nacht 3-6 Mal, weil es durch den rapiden Fall von Blutdruck und Lebenszeichen befürchtet zu sterben. An die meisten dieser Situationen können wir uns nachher nicht erinnern, aber manchmal passiert es, dass es uns zu intensiv weckt.

Stell einfach eine Nachtsichtkamera auf und beobachte am nächsten Tag auf dem Band was da passiert ist. Dann siehst du ja, ob es sich wirklich um einen Geist handelt oder nicht.

Ja, war ein Geist. Geister haben nach ihrem Ableben auch nichts besseres zu tun, als Kinder zu erschrecken indem sie irgendwelche Sachen verschieben. Hach, wie ich mich darauf freue.

Was möchtest Du wissen?