War das ein erfolgreicher 1er Abnehmtag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Statt 2 Nutellabrote , einfach vielleicht ein bisschen frischkäse mit frischen kräutern, es schemckt lecker und ist ich so ein dickmacher wie nutella. Ich könnte ebenfalls noch raten einfach ganz normal wweiterzuessen, nur gesünder es gibt sehr tolle leckere gerichte die nicht dick machen , so kannst du deinen esssplan ganz normal weiterführen,d er beste weg zum abnehem, ist einfach nur gesünder zu essen :)

Man muss sowieso ne bestimmte Kcal-Anzahl zu sich nehmen um abzunehmen. Nutellabrote sind vielleicht nicht optimal, aber auch nicht schlimm. Hast ja auch noch Sport gemacht, also: guter Tag. :) Man muss nicht nur Obst und Gemüse essen, auch was Süßes darf mal drin sein, solang man nicht jeden Tag 2000kcal zu sich nimmt.

Du nimmst ab wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst als du brauchst.

Guck dir doch deine 552380178 Fragen an, da steht alles. Du fragst jeden zweiten Tag etaws über abnehmen.

Iss morgens Magerquark mit Obst, in den Schule Vollkornbrot mit Geflügelwurst und Obst, zu Hause Reis oder Nudel mit Fisch oder fettarmen Fleisch und ein Salat, Abends Fisch und Salat und vor dem Schlafen Magerquark mit Nüssen.

Das ist nur ein Beispiel-Ernährungsplan aber trotzdem besser als Nutella.

Mach regelmäßig Sport und du wirst abnehen.

Guck dir das hier an:

http://www.gutefrage.net/tipp/thema-abnehmen

wenn du anstatt nutella morgen marmelade, schinken, kochschinken, oder käse auf dein hoffentlich dunkles körnerbrot schmierst, und den müsliriegel weglässt, sowie ein stück fleisch isst, wird das schon besser!

wenn du 2 nutellabrote vielleicht auf eines reduzierst, wirds sicher was (;

Na ja, wenn du die Nutellabrote, den Müsliriegel und die Banane weggelassen hättest, dann schon.

Was möchtest Du wissen?