War das egoistisch von meiner Mutter?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Nein 50%
Ja 50%
weder noch 0%

4 Antworten

Ja

Liebe/r Deiwitt, ich denke deine Mutter hat wirklich ein Recht darauf auch ihr Leben leben zu dürfen!  Und ich denke sie hat bei dir alles richtig gemacht, du bist ein ganz toller, verständnisvoller junger Mensch geworden... 

Du kannst dich gewählt ausdrücken, hast nicht mal ein Fehler in deinem Text, ich denke deine Eltern, besonders deine Mutter kann unglaublich stolz auf dich sein, denn sie hat ja bisher den größten Anteil an deiner Erziehung gehabt.

Ich wünsche dir für dein weiteres Leben alles Gute ... achte auf dich und mach was für deine Zukunft ... pass auf dich auf! 

Du schaffst das, da bin ich mir sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschubba
05.02.2017, 21:11

Ich weiß nicht richtig, ich denke ich den Hacken falsch gesetzt... es soll heißen "weder noch"  ich finde es nicht so sonderlich egoistisch :-) 

1

Deine Einstellung ist sehr gut, optimistisch, voller Selbstvertrauen und Erwachsen. Sie wusste wohl, dass du es schaffst. 

Unter diesen Umständen, da du einen Vater hast und sie sehr unglücklich ist, finde ich es in Ordnung.

Nett waere gewesen, wenn du gefragt worden waerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Ich finde deine Einstellung zu dieser Sache gut. Deine Mutter hat sich nicht ausgesucht, dich alleine groß zu ziehen und sich ihr Leben bestimmt anders vorgestellt. Wahrscheinlich war sie lange ziemlich unglücklich in diesem Land und wollte so lange bei dir bleiben, wie es eben ging.

Sicher ist es schwer in dem neuen Umfeld und ohne Mutter. Du bist bald erwachsen und kannst dann selbst entscheiden, wo du wohnen willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu beurteilen. Warum bist du so unglücklich bei deinem Vater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deiwitt
05.02.2017, 21:00

weil seine Freundin mich nicht mag. Und weil er selbst auch eigentlich nicht möchte, dass ich bei ihm wohne (weil in seinem Leben kein Platz ist für mich, wegen der Arbeit und so)

0

Was möchtest Du wissen?