War das die normale Periode?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Allgemein ist eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Die Flüssigkeit, die während der Menstruation austritt, besteht nicht nur aus Blut, sondern auch aus Scheidenflüssigkeit und abgelöster Gebärmutterschleimhaut.

Die Farbe der Menstruationsflüssigkeit kann sehr unterschiedlich aussehen; von rötlich über braun bis dunkelbraun.

Die Periode dauert im Durchschnitt zwischen drei und sieben Tagen. Die Dauer der Blutung kann bei jedem Mädchen und jeder Frau unterschiedlich sein – es gibt kein „normal“.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gamer233
27.08.2016, 22:30

Ja dauer , Stärke , Zeitpunkt , alles wie immer , war das die normale Periode ?

0
Kommentar von gamer233
28.08.2016, 13:14

Okay und wissen Sie ob es einen Einfluss auf den Test hat , wenn man ihn in der 1 Woche macht aber davor ein Glas Wasser trinkt damit man auf Toilette muss ? Habe in 6 Apotheken nachgefragt die meinten alle dass ist nicht schlimm.

0

Was möchtest Du wissen?